Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Einatmen, Ausatmen - musikalische Buchpräsentation mit Nataša Dragnić

Die Stadtbibliothek Erlangen lädt ein zu einer Lesung der besonderen Art: Am Dienstag, den 10. ONataša Dragnić (c) Andreas Pohrktober 2017 präsentiert Nataša Dragnić um 19.30 Uhr im Innenhof ihren neuen Roman "Einatmen, Ausatmen" und wird dabei von den Jazz-Musikern des Martin-Krechlak-Trios begleitet.

"Einatmen, Ausatmen" ist eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Schuld. Drei Männer - Konrad, Ben und Césco - treffen sich am Krankenbett von Giorgia. Giorgia, die Jazzsängerin, die Frau, der sie alle drei auf unterschiedliche Art und Weise in Liebe verbunden sind und die nach einem Autounfall im Koma liegt. Unerwartet sind die drei Männer gezwungen, sich mit ihrer Beziehung zu Giorgia auseinanderzusetzen - und mit sich selbst.

Nataša Dragnić wurde 1965 in Kroatien geboren. Nach dem Germanistik- und Romanistikstudium in Zagreb schloss sie eine Diplomatenausbildung ab. Seit 1994 lebt sie in Erlangen und war viele Jahre als freiberufliche Fremdsprachen- und Literaturdozentin tätig. Ihr Debütroman Jeden Tag, jede Stunde ist national wie international ein Bestseller und wurde in rund 30 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen Immer wieder das Meer (2013) und Der Wind war es (2016).

Eintrittskarten können für 8 Euro / 4 Euro ermäßigt im Vorverkauf in der Stadtbibliothek oder am 10. Oktober 2017 ab 19.00 Uhr an der Abendkasse erworben werden.

 

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10 - 18.30 Uhr
Sa 10 - 14.00 Uhr
Mi geschlossen