Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Krieg ist immer dumm ─ Kindheit. Flucht. Neubeginn. Eine Reportage aus Erlangen

Krieg ist immer dumm AusstellungAusstellung

vom 1. März bis 14. April 2018

in der Erlanger Stadtbibliothek

Nach Erlangen geflüchtete Kinder und Jugendliche erzählen von ihrer Heimat, über ihre Flucht und über ihr Leben in Deutschland.

Die Ausstellung in Kooperation mit der Ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuung in Erlangen, EFIE e. V., zeigt eine Auswahl von Geschichten, Zitaten und Fotografien aus dem gleichnamigen Buch von Oliver von Flotow.

Wie das Buch will die Ausstellung den geflüchteten Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben und dazu beitragen, dass sie nicht nur in ihrem engeren Umfeld oder im Rahmen akademischer Studien gehört werden. Sie fordert den Besucher auf, sich mit ihrer Situation auseinanderzusetzen, ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen und mitzuhelfen, ihnen eine solide Zukunftsperspektive zu geben.

EFIE e.V. LogoEröffnung am 1. März 2018 um 17 Uhr im Bürgersaal mit Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß

Das Buch Krieg ist immer dumm ist während der Ausstellung zum Preis von 19,80 € in der Stadtbibliothek erhältlich. Der Reinerlös des Buchverkaufs kommt zu 100 Prozent EFIE e. V. zugute.

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10 - 18.30 Uhr
Sa 10 - 14.00 Uhr
Mi geschlossen

Innenhof:
Mi 10 - 20 Uhr, Sa 14 - 18 Uhr, So 10 - 18 Uhr

Leider lässt sich die Zugänglichkeit und Funktionstüchtigkeit des Rückgabeautomaten während unserer Schließzeiten nicht garantieren.