Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Blues & Kusz

Konzert und fränkische Mundartlyrik

Freitag, 5. Oktober 2018 / 19.30 Uhr / Innenhof

Fitzgerald Kusz, der "Dichter der Franken" (Süddeutsche Zeitung), gehört zu den meistgespielten deutschen Dramatikern. Seine zweite Domäne ist die Mundartlyrik. Seit vielen Jahren tourt er mit seinem Blues-Brother Klaus Brandl mit "Blues & Kusz" durch die fränkischen Lande. Klaus Brandl gilt als "Frankens heimliche Antwort auf J. J. Cale und Eric Clapton." (Nürnberger Nachrichten).

Brandl und Kusz: "Zwei, die sich gefunden haben - die mit der angeborenen Skepsis des Franken auf die Welt blicken, die sie entlarven und erklären - ein bestens harmonierendes Duo. Blues und Kusz? Ein Genuss." (Nürnberger Nachrichten).

Eintritt 12,00 €, ermäßigt 6,00 € für Inhaber*innen des ErlangenPasses, 9,60 € für Schüler*innen und Studierende.

Kartenvorverkauf in der Stadtbibliothek, Reservierung unter 09131 86-2282.

In Kooperation mit der Volkshochschule Erlangen.

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10 - 18.30 Uhr
Sa 10 - 14.00 Uhr
Mi geschlossen

Innenhof:
Mi 10 - 20 Uhr, Sa 14 - 18 Uhr, So 10 - 18 Uhr

Leider lässt sich die Zugänglichkeit und Funktionstüchtigkeit des Rückgabeautomaten während unserer Schließzeiten nicht garantieren.