Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Gustave Dorés Illustrationen zu Dantes "Göttlicher Komödie"

Dienstag, 18.05.2021 / 18:00 bis 20:00 Uhr / Online-Veranstaltung

Gustave Doré (1832 – 1883), Public domain, via Wikimedia CommonsDante Alighieris "Göttliche Komödie" ist neben Goethes "Faust" einer der am häufigsten illustrierten Texte der Weltliteratur. Berühmte Künstler wie Sandro Botticelli, William Blake, John Flaxman, Gustave Doré und Salvador Dalí haben sich dem Text aus unterschiedlichen Perspektiven genähert. Wie kaum ein anderes Werk der bildenden Kunst haben Gustave Dorés Illustrationen zur "Göttlichen Komödie" unsere Sehgewohnheiten geprägt.

Im Zusammenspiel von Text und Bild entsteht ein Gesamtkunstwerk, das die Grenzen der Buchillustration sprengt. Anlässlich des 700. Todestages Dante Alighieris gibt der Leiter der Stadtbibliothek Erlangen, Dr. habil. Adrian La Salvia, einen Einblick in die Geschichte der modernen Dante-Illustration bis zur unmittelbaren Gegenwart.

Link für die Online-Veranstaltung:
Online-Veranstaltung

Eine Veranstaltung der Goethe-Gesellschaft in Erlangen e.V., VHS Erlangen, Stadtbibliothek Erlangen

Hinweise

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vor Kursbeginn einfach auf den Online-Link klicken. Sie brauchen sich hierfür nicht anzumelden.Sie können mit PC oder Laptop teilnehmen. Sie benötigen eine gute Internetverbindung und einen kompatiblen Browser (z.B. Microsoft Edge, Firefox oder Google Chrome) Wenn Sie sich aktiv beteiligen wollen, benötigen Sie zudem Mikrofon und Webcam.

Zur Ankündigung auf der Website der VHS Erlangen

Bild: Gustave Doré (1832 – 1883), Public domain, via Wikimedia Commons

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
Mi, So geschlossen