Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Stephenie Meyer: Biss zum Ende der Nacht

   Wer die ersten drei Bände der Bis(s)-Reihe gelesen oder die Filme gesehen hat, für den ist dieses Buch ein Muss!

   In Bellas Leben scheint endlich alles perfekt. Bald schon wird sie für immer an Edwards Seite  sein und ein Vampir werden. Ihr lang ersehnter Wunsch, für immer mit Edward zusammen zu sein, wird in Erfüllung gehen. Glaubt sie! Doch eine neue Gefahr breitet sich in ihrem Körper aus. Sie wird schwanger von einem Vampir! Und was da in ihr ruht ist ein Halbvampir, der ihr das Leben aussaugt. Doch anstatt auf Edward und Carlisle zu hören, die sie vom Monster befreien und es töten wollen, bittet sie Rosalie, sie  und das Baby zu beschützen. Welche Folgen diese Tat haben könnte und welche Gefahren dann noch auf sie warten würden, erfahrt ihr nur, wenn ihr das Buch lest. Denn die Volturi sehen unsterbliche Kinder gar nicht gerne und so beginnt ein neuer Krieg...

Ich empfehle dieses Buch nur denjenigen, die die vorhergehenden Bücher gelesen haben oder die die Filme gesehen haben, denn sonst ist es ziemlich schwer, den letzten Band zu verstehen. Was ich an dem letzten Teil sehr interessant finde, ist, dass ein Teil des Buches aus Jacobs Sicht geschrieben ist. So kann man besser verstehen, wie sehr er Bella liebt und immer noch um ihr Herz kämpft.

Catherine

In der Jugendbibliothek unter Ju 7.3 Meye

 

 

 

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1 (Eingang: Hauptstr.)
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
Mi, So geschlossen