Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Mark T. Sullivan: 66095

 

Mark T. Sullivan: 66095In Mark T. Sullivans Thriller „66095“ geht es um eine Gruppe Höhlenforscher, die einen gestohlenen Mondstein im größten Höhlensystem der Welt suchen soll. Dabei wird die Gruppe von einigen ausgebrochenen Sträflingen gekidnappt. Als dann eine Jahrhundertflut droht die Höhle zu überschwemmen, wird es im Inneren hektisch.

Im Mittelpunkt steht unter anderem Whitney Burke, deren Mann und ihre gemeinsame Tochter gefangen genommen wurden und sich in der Höhle befinden. Whitney hat vor einem Jahr ihre beste Freundin bei einer Flut in derselben Höhle verloren und hat seitdem ein „Höhlentrauma“.

Ich finde das Buch sehr gut, da es sehr spannend geschrieben ist und man bis zum Ende nicht weiß, ob die Familie jemals wieder zusammenkommt und wer überlebt und wer nicht.

Ich würde das Buch vor allem Jungs ab 12 Jahren empfehlen.

Tom R., 15 Jahre

In der Stadtbibliothek unter A Sull

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1 (Eingang: Hauptstr.)
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
Mi, So geschlossen