Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Hörbuchtipp Juli 2014

 

Helene Wecker: Golem und Dschinn

Helene Wecker: Golem und Dschinn

Chava, eine Frau aus Lehm, - ein Golem - geschaffen von einem bösartigen, skrupellosen Zauberer und Ahmad, ein Dschinn aus der syrischen Wüste, sind die Protagonisten in dem großartigen Roman der amerikanischen Schriftstellerin Helene Wecker.

Chava und Ahmad hat es unter widrigen Umständen im Jahr 1899 nach New York verschlagen. Der Golem war erst kurz zuvor in Europa entstanden. Sein, oder besser gesagt, ihr Meister und Besitzer starb auf der Überfahrt nach Amerika. Ahmad wurde vor 1000 Jahren in eine Kupferflasche verbannt und von einem Kunstschmied durch Zufall befreit. Die zwei sehr unterschiedlichen Wesen müssen sich in der fremden Stadt zurechtfinden, sich anpassen und ihre besonderen Fähigkeiten sorgfältig tarnen. Das ist schon schwierig genug, hinzu kommt jedoch, dass es auch ihr gemeinsamer, mächtiger Feind nach New York geschafft hat und ihnen auf den Fersen ist.

Helene Wecker ist Jüdin, ihr Mann Amerikaner arabischer Herkunft. Wie sie selber sagt, kommen sie aus unterschiedlichen (in vielen Augen unvereinbaren) Kulturen und sind Kinder von Immigranten. Das hat sie in ihren Roman einfließen lassen - geschrieben in einer besonders schönen Sprache. Es ist eher kein Fantasy-Roman, es geht mehr um das Ankommen und Überleben im brodelnden New York zu Ende des 19. Jahrhunderts.

Vorgelesen wird das Hörbuch von dem Schauspieler Boris Aljinovic, der seine Stimme geschickt den verschiedenen Charakteren anpasst, dem sanften Wesen Chavas und dem eher stürmischen des Dschinn.

Sie können dieses Hörbuch auch hier per Download ausleihen

Cornelia Holzberg

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1 (Eingang: Hauptstr.)
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
Mi, So geschlossen