Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Lesetipp Juli 2015

 

Wolf Haas: Brennerova

Wolf Haas: Brennerova

Ob du es glaubst oder nicht. Endlich bin ich Wolf Haas-Fan. Und Fan vom Detektiv Brenner und Fan von Josef Hader, der den Brenner im Film spielt. Quasi Groupie. Begeisterung Hilfsausdruck.

So oder ähnlich würde der Österreicher Wolf Haas es schreiben. Dass ich nach sieben Brennerkrimis und vier Verfilmungen mit Kultstatus den achten Krimi namens „Brennerova“ zur Hand nehme, lese und zum Fan werde. Ich hab mich verguckt in den österreichischen Charme und in diese Kunstsprache, der jede Grammatik egal ist. Sie verleiht den Brennerkrimis das Besondere.

Simon Brenner ist ein früherer Polizist und Privatdetektiv. Er lebt mit seiner alten Liebe Herta zusammen, einer ehemaligen Lehrerin mit Faible für Schamanen und Esoterik. Dennoch kommt der Brenner nicht an den Internetseiten vorbei, die ihm Kontakte zu osteuropäischen Frauen verschaffen. Ihm haben es vor allem die hübschen Russinnen angetan und bald wird es für den Brenner intensiver – er findet seine Brennerova, wie er Nadeshda nennt. Er fährt sogar nach Russland, wird ausgeraubt und trifft die schöne Frau, die ihm offenbart, dass Brenner für sie nach ihrer in den Westen gereisten Schwester suchen soll – er war ja mal Polizist. Und so gerät er in ein Durcheinander aus Drogenhandel, Prostitution und schließlich einer Geiselnahme in der fernen Mongolei, wo seine Herta bei einem Schamanenseminar gekidnappt wird. Aber er wäre nicht der Brenner, wenn er das Wirrwarr nicht entwirren könnte.

Skurril, spannend und manchmal absurd – „Brennerova“ sollten Sie unbedingt lesen!

Susann Wagner

Weiterführende Informationen

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
Mi, So geschlossen