Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Recherche als Detektiv*in für die 5. bis 6. Klasse: Digitale Rallye

Mit Tablets und der App "Actionbound" lernen Schüler*innen spielerisch und interaktiv, wie und wo sie zuverlässige Informationen und Literatur finden können.

Neu ist: Die digitale Rallye findet wegen Corona in der Schule statt. Dafür liefert die Stadtbibliothek den Lehrkräften ein komplett ausgearbeitetes Konzept für eine Unterrichtseinheit, inklusive aller Materialien und Tablets.

Dauer: 1 Unterrichtseinheit (45 Minuten) oder 1 Doppelstunde bei ausführlicher Vor- und Nachbesprechung.

Zielgruppe: 5.-6. Klasse, alle Schultypen

Lernziele:

  • Grundlegende Medien- und Recherche-Kompetenzen
  • Kooperative Teamarbeit
  • Kennenlernen von Online-Lexika

Lerninhalte:

  • Suche nach Autor*innen und Titeln im Online-Katalog
  • Recherche nach e-Books in der Franken-Onleihe
  • Recherche im Brockhaus

Und so funktioniert es:

  1. Bitte nehmen Sie etwa 2-3 Wochen vor dem gewünschten Termin Kontakt mit uns auf. (Christine Keßler, telefonisch unter 09131 86-1527 oder per Mail)
  2. Damit alle Schüler*innen einen Bibliotheksausweis erhalten können, senden wir Ihnen vorab das Anmeldeformular zu.
  3. Sie senden uns per Hauspost die von den Eltern ausgefüllten Anmeldeformulare zurück.
  4. Anschließend erhalten Sie die Bibliotheksausweise und eine Medienbox mit Tablets, einer Anleitung für die Actionbound-Rallye und Materialien.
  5. In einer Unterrichtsstunde bzw. Doppelstunde führen die Schüler*innen selbständig die Rallye mit Tablets durch. Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Schüler*innen dabei unterstützen können. Vor Ort benötigen Sie WLAN.
  6. Eine Woche später holen wir die Medienbox wieder ab.

Motivieren Sie die Schüler*innen gerne zum anschließenden Bibliotheksbesuch!

Hinweis:

Die digitalen Agenten-Rallyes stehen frei im Internet zur Verfügung. Sie können auch mit eigenen Tablets oder Smartphones und der App Actionbound durchgeführt werden. Somit wäre auch ein Einsatz im Fernunterricht möglich.

Weiterführende Informationen

Kontakte

Kontakt

  • Stadtbibliothek Erlangen
    Marktplatz 1 (Eingang: Hauptstr.)
    91054 Erlangen
    Tel +49 9131 86-2282
    Fax +49 9131 86-2431
    E-Mail senden
    Website

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 10:00 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 14:00 Uhr
Mi, So geschlossen