Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kultur & Freizeit

KS:ER – KULTURSERVICE ERLANGEN FÜR SCHULEN UND KITAS

Aktuell:
Wettbewerbsausschreibung
KS:ER-Innovationspreis der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach 2018/19

Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden!
Kulturamt der Stadt Erlangen - KS:ER, Gebbertstr. 1, 91052 Erlangen oder per E-Mail an info@ks-er.de

Im März 2019 wird zum vierten Mal der KS:ER-Innovationspreis für herausragende kulturpädagogische Projekte zwischen Kunst, Kultur, Schulen und Kitas vergeben. Gestiftet von der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, setzt diese damit erneut ein sichtbares Signal für ihr Engagement zur Förderung der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Bewerben können sich wieder alle Schulen, Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit aus Erlangen und dem Landkreis. Das Projekt muss mit mindestens einem außerschulischen Kooperationspartner (Bildender Künstler, Musiker, Verein oder sonstige Einrichtung) durchgeführt worden sein. Es können sowohl noch laufende als auch bereits abgeschlossene Projekte eingereicht werden.

Der Preis ist mit insgesamt 3.000 € dotiert (1. Preis 1.500 €, 2. Preis 1.000 €, 3. Preis 500 €). Über die Vergabe wird eine Fachjury entscheiden. Die Verleihung findet am 16. März 2019 beim KS:ER-Praxistag im Rahmen der "Erlanger Bildungsbörse - Partner in Kultur und Bildung" im Kulturzentrum E-Werk statt.

Allen Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit wurde die Ausschreibungskarte für die Bewerbung um den KS:ER-Innovationspreis 2018/19 zugestellt. Die Karte mit den Bewerbungsinformationen steht außerdem hier als pdf zum Download bereit.

Der Einsendeschluss für Ihre Bewerbung ist der 1. Februar 2019

Weitere Informationen finden sie auf der website http://www.ks-er.de

 

Der KS:ER – KULTURSERVICE ERLANGEN FÜR SCHULEN UND KITAS ist ein kommunales Netzwerk an den Schnittstellen zu Kunst, Kultur, Schule, Jugendhilfe, Kitas und außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit zur Förderung der kulturellen Bildung und ist mit ein Projekt von vielen im Rahmen der Erlanger Bildungsoffensive „Impulse für Bildung 2010".

Ziel ist in erster Linie die Schaffung von Angebotstransparenz für Lehrkräfte, Erzieher/innen und pädagogische Fachkräfte, die Förderung und Vermittlung von kulturpädagogischen Angeboten sowie die Unterstützung der Vernetzung, Kooperation und Kommunikation zwischen Kultureinrichtungen, Künstlern und Kulturvereinen mit Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kinder- und Jugendarbeit.

Darüber hinaus bietet der KS:ER – KULTURSERVICE ERLANGEN FÜR SCHULEN UND KITAS einen Rahmen für die zukunftsorientierte Diskussion um kulturelle Bildung und Kulturpädagogik in Erlangen in Form von gezielten Veranstaltungen, Foren etc., die sich derzeit im Aufbau befinden.

Zusammen mit den bestehenden KS:KOM-Einrichtungen der anderen Städte versteht sich der KS:ER – KULTURSERVICE ERLANGEN FÜR SCHULEN UND KITAS als kommunaler Baustein für ein landesweites Netzwerk mit der Perspektive dauerhafter Etablierung im Sinne einer Weiterentwicklung des Bildungswesens.

website: http://www.ks-er.de/

  

18.12.2018
» zurück zur Übersicht

Kontakt