Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kultur & Freizeit

Winter- und Weihnachtszauber in der Innenstadt

Geschmückte Tannenbäume, strahlende Weihnachtsbeleuchtung, liebevoll dekorierte Verkaufsstände, ein Karussell, eine Eislauffläche und drei Weihnachtsmärkte verbreiten Vorfreude auf das Weihnachtsfest und locken Alt und Jung in die Erlanger Innenstadt.

Die Weihnachtsmarkt-Besucher haben auch dieses Jahr die Qual der Wahl: Gleich drei Weihnachtsmärkte versprühen bis Heilig Abend ihren Zauber und verwandeln die Innenstadt in ein weihnachtliches Mekka. Der Historische Weihnachtsmarkt am Neustädter Kirchenplatz, die Erlanger Waldweihnacht am Schloßplatz und der Altstädter Weihnachtsmarkt locken mit verführerischen Düften von Glühwein und heißen Maroni.


Drei Märkte mit eigenem Charakter

Wer die Erlanger Waldweihnacht besucht, findet wie gewohnt neben vielen kulinarischen Leckereien auch ein reichhaltiges Angebot von Weihnachtsartikeln. Und auch für beste Unterhaltung ist wiederum gesorgt: Auf der Bühne bieten zahlreiche Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches Live-Programm quer durch verschiedenste musikalische Stilrichtungen.

Auf die kleinen Besucherinnen und Besucher wartet ebenfalls ein volles Programm. Auf dem Kinderkarussell können Runden gedreht werden, im Haus der Wichtel wird gebacken und in der Kerzenwerkstatt mit Wachs experimentiert. Mit dem „Baum der Wünsche“ und der gemeinnützigen Spendenaktion „Erlanger Sterne strahlen“ wird auch der weniger privilegierten Kinder gedacht. Erstmals kann man in der Kinderbackstube einen „Waldweihnachtspullover“ erwerben. Der Erlös geht ebenfalls an sozial benachteiligte Kinder.

Nur zwei Ecken weiter gelangt man zum Historischen Weihnachtsmarkt mit seinem ganz eigenen Flair rund um die Neustädter Kirche. Musikanten, Gaukler und Feuerschlucker laden zu einem Ausflug ins Mittelalter ein. Feuerschalen spenden wohlige Wärme.

Auch den Platz hinter der Altstädter Kirche verzaubert ein weihnachtliches Treiben. Lokale Einzelhändler und Gastronomen bieten hier Kultur, Genuss und gastronomische Vielfalt zum Feierabend.

Weitere Informationen unter www.erlanger-waldweihnacht.de


Schlittschuhvergnügen bei Erlangen on Ice

Nur ein paar Schritte von der Waldweihnacht entfernt heißt es auf dem Marktplatz „Schlittschuhe an und los“. Zum siebten Mal erlaubt „Erlangen on Ice“ dank großzügiger Sponsoren Eislaufvergnügen inmitten der Stadt. Bis zum 6. Januar können hier Pirouetten gedreht werden. Kinder bis sechs Jahre und Inhaber des ErlangenPasses haben freien Eintritt. Ansonsten zahlen Kinder 2 Euro, Erwachsene 3 Euro. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sich vor Ort welche ausleihen.

Ausführliche Informationen unter www.erlangen.info

06.12.2018
» zurück zur Übersicht