Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kultur frei Haus – Angebote für Corona-Tage

Poetenfest zum Nachhören

Es ist ja schon bei einem normalen Poetenfest kaum möglich, alle Veranstaltungen zu besuchen, die einen interessieren. Die dezentrale Sonderausgabe II in diesem Jahr brachte es mit sich, dass viele Lesungen und Gespräche gleichzeitig stattfanden und die Platzkapazität der einzelnen Veranstaltungsorte stark begrenzt war. Das Kulturamt der Stadt Erlangen hat deshalb in diesem Jahr wieder Lesungen und Gespräche aufgezeichnet – aus rechtlichen oder technischen Gründen nicht alle Veranstaltungen – und stellt sie auf der Poetenfest-Website zum Anhören bereit. Aus urheberrechtlichen Gründen ist das Angebot bis zum 31. Dezember 2021 begrenzt. Die kühlen und regnerischen Herbstwochenenden sind also gerettet!

Sie können die Aufzeichnungen gesammelt unter dem Menüpunkt „Poetenfest zum Nachhören“ erreichen oder die Struktur der Website nutzen und unter dem Menüpunkt „Programm“ die einzelnen Veranstaltungen aufrufen.
Vielen Dank den Autor:innen sowie den Verlagen, die uns die Rechte dafür eingeräumt haben!

Hinweis: Die Aufzeichnungen sind ausschließlich für den privaten Gebrauch. Alle Rechte liegen bei den Urheber:innen. Jede kommerzielle Nutzung ist untersagt. Jede andere Art der Verwendung, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung im Ganzen oder von Teilen oder öffentliche Zugänglichmachung ist nicht gestattet.

12.10.2021
» zurück zur Übersicht