Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ämter und Dienststellen von A - Z

Stadtkasse (203)

Übergeordnete Dienststelle : Stadtkämmerei
Leitung :

Nägelsbachstraße 40
91052 Erlangen
Etage/Raum: 111/112

Tel +49 (0) 9131 86 -2293 Kassenleiter Raum 111
+49
(0) 9131 86-2383 Stellvertreterin Raum 112

vs Fax +49 09131-86-2631

Öffnungszeiten
Mo 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr
Do 8 - 14 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

              AKTUELLES:

               UMZUG in neue Räumlichkeiten ab: 16.04. bis voraussichtlich 20.04.2018

               > in dieser Zeit eingeschränkte telefonische und persönliche Erreichbarkeit!)

               (neue Adresse: Nägelsbachstr. 38,  2. OG , 91052 Erlangen

               Nächster Steuertermin: 15.05.2018

        Die Buchhaltung der Stadtkasse verwaltet:

  • Die Ein- und Ausgaben der Stadt Erlangen
  • Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs samt damit verbundener Buchführung
  • Verwahrung und Verwaltung von Wertgegenständen
  • Das Einhebungs-, Mahn- und Beitreibungsverfahren
  • Die Zwangsvollstreckung der öffentlich-rechtlichen Forderungen
  • Bearbeitung der Insolvenzverfahren
  • Unbedenklichkeitsbescheinigungen (siehe Downloads &Formulare)
 
E-Mail senden vCard für Outlook Website
Google Maps VGN
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Die getrennte Abwassergebühr bei der Stadt Erlangen

Abwasser

Aus rechtlichen Gründen war die Stadt Erlangen verpflichtet, die getrennte Abwassergebühr einzuführen. Ziel der Neuregelung ist die verursachergerechtere Verteilung der Abwasserentsorgungskosten. Die früher einheitliche Abwassergebühr, die sowohl die Kosten der Behandlung von Schmutzwasser als auch die Kosten für die Ableitung des Niederschlagswassers abdeckte, ist seit dem 1. Januar 2015 in eine Schmutzwasser- und eine Niederschlagswassergebühr aufgeteilt.

» mehr lesen