Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ämter und Dienststellen von A - Z

Bürgermeister- und Presseamt (13)

Übergeordnete Dienststelle : Referat Geschäftsbereich Oberbürgermeister

Nachgeordnete Dienststellen : Ausländer- und Integrationsbeirat AIB , Büro für Chancengleichheit und Vielfalt - Antidiskriminierung , Büro für Chancengleichheit und Vielfalt / Internationale Beziehungen , Diversity Management , Gleichstellungsbeauftragte , Inklusion , Integration und Sprachförderung "die begleiter" , Internationale Beziehungen und Städtepartnerschaften , Koordination Flüchtlingsarbeit , Presse- und Öffentlichkeitsarbeit , Seniorenbeirat (Geschäftsstelle) , Stadtratsangelegenheiten, Bürgerschaftliches Engagement und Bürgeranliegen , Statistik und Stadtforschung

Rathaus
Rathausplatz 1
91052 Erlangen
Etage/Raum: 1/132

Tel +49 (0) 9131 86 2400
vs Fax +49 (0) 9131 86 2213

Öffnungszeiten
Mo 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr
Do 8 - 14 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Amtsleitung: Sabine Lotter.

 

Das 1971 gebildete Bürgermeister- und Presseamt ist Nahtstelle zwischen Oberbürgermeister, Verwaltung, Stadtrat und Öffentlichkeit. In vier Sachgebieten laufen hier Veranstaltungs- und Sitzungsorganisation, Bürgeranliegen und Ehrenamtsförderung, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung, die Betreuung der Städtepartnerschaften sowie Integrationsprojekte und die Statistik und Stadtforschung zusammen. Das Amt unterstützt die Arbeit der Ortsbeiräte und des Ausländer- und Integrationsbeirats. Besonders wichtig für den direkten Draht zwischen Bürgern und Stadtverwaltung sind die regelmäßigen Bürgerversammlungen. Das Bürgermeister- und Presseamt veröffentlicht den tagesaktuellen Medieninformationsdienst „RathausReport“ sowie „Die amtlichen Seiten“ als offizielles Mitteilungsblatt der Stadtverwaltung.

E-Mail senden vCard für Outlook Website
Google Maps VGN
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Was sind Bildungspatenschaften?

Bildungspatenschaften

die begleiter. vermitteln ehrenamtlich tätige Bildungspaten an Jugendliche in der Übergangsphase zwischen Schule und Beruf. Die Bildungspaten unterstützen Schüler bei der Berufsorientierung, bei der Ausbildungpatzsuche und im Bewerbungsprozess und leisten Hilfe bei schulischen und persönlichen Problemen.

» mehr lesen

Brauche ich einen Bildungspaten?

Bildungspatenschaften

Du stehst kurz vor dem Schulabschluß und hast viele Fragen zu den Themen Bewerbung und Ausbildungsplatzsuche? Du brauchst einen verlässlichen Begleiter durch die schwierige Übergangszeit von der Schule in den Beruf? Dann ist ein Bildungspate genau das Richtige für Dich.

» mehr lesen

Förderunterricht

die begleiter - Förderunterricht

An zwei Erlanger Mittel- und Realschulen wird an jeweils zwei Nachmittagen eine mehrsprachige Hausaufgabenbetreuung zur Vertiefung des Lernstoffes im Sinne eines ergänzenden Lernens und Übens angeboten.

» mehr lesen

Wohnungsvermittlung

GEWOBAU-Vorschau

Die Wohnungsvermittlung der Stadt Erlangen bietet Hilfe bei der Wohnungssuche im Stadtgebiet an. Haushalte, die nicht in der Lage sind, sich mit eigenen Mitteln am Wohnungsmarkt eine angemessene Wohnung zu beschaffen, können sich hier als wohnungssuchend vormerken lassen und können bei freien Wohnungen für eine öffentlich geförderte Wohnung vermittelt werden.

» mehr lesen

Schulstadt Erlangen

Schule und Lernen - Foto: Arbeitskreis Schule Aachen

Schulen gehören zu den wichtigen Einrichtungen einer Stadt. Die Stadt Erlangen als Universitätsstadt und Medizinstandort, sowie als bedeutungsvoller High-Tech-Standort verfügt über 33 öffentliche Schulen

» mehr lesen