Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ämter und Dienststellen von A - Z

Geburten, Namenserklärungen für Kinder (34-1)

Übergeordnete Dienststelle : Standesamt

Rathausplatz 1
91052  Erlangen
Etage/Raum: 2. OG, Zi. 227, 228, 229, 230, 231

Tel +49 (0) 9131 86 2828
Fax +49 (0) 9131 86 2468

Öffnungszeiten
Mo 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr
Mi geschlossen
Do 8 - 14 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr

Das Standesamt Erlangen informiert:

Wir bitten Sie, aufgrund der derzeitigen besonderen Situation auf persönliche Vorsprachen soweit wie möglich zu verzichten und das Standesamt nur in unaufschiebbaren Angelegenheiten aufzusuchen. Bitte nehmen Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf, um zu klären, ob Ihr Anliegen auch ohne persönliche Vorsprache bearbeitet werden kann.

Das Standesamt Erlangen setzt folgende Dienstleistungen vorrübergehend aus:

  • Namensänderungen jeder Art
  • Erklärungen zur Änderung der Geschlechtsangabe
  • Nachbeurkundungen für Geburten oder Eheschließung im Ausland

 

Weitere Besonderheiten:

  • Geburtsurkunden bei Neugeborenen werden vorübergehend direkt zugeschickt, hierzu erhalten Sie weitere Infos von uns.
  • Zur Bestellung von weiteren Urkunden nutzen Sie bitte unseren Onlinedienst unter www.erlangen.de/urkunde
  • persönliche Vorsprachen sollen möglichst vermieden werden, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen und Ihrer Telefonnummer. Wir versuchen dies ohne persönliche Vorsprache klären zu können.

 

Bitte beachten Sie außerdem:

Das Standesamt Erlangen ist nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Ohne einen Termin kann Ihr Anliegen derzeit nicht bearbeitet werden!

Terminanfragen sind telefonisch unter 09131/86-2828 oder per E-Mail unter standesamt@stadt.erlangen.de mit Angabe Ihres Namens und der Telefonnummer möglich.

 

Diese Information erhalten Sie vorbehaltlich neuer Regelungen.

Bei weiteren Änderungen werden wir Sie zeitnah informieren.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund.

 

 

Bitte beachten Sie:

Es kann je nach Arbeitsanfall sein, dass wir für die Bearbeitung der Geburtsanzeigen aus dem Krankenhaus bis zu max. 2 Wochen benötigen. 

Sobald die Geburtsurkunden fertig sind, werden Sie von uns benachrichtigt.
Bitte hinterlegen Sie im Klinikum Ihre Telefonnummer bzw. eine lesbare Mailadresse.

 

W I C H T I G E R      H I N W E I S

Wir möchten Sie bitten, von persönlich oder telefonischen Vorsprachen abzusehen.

Das Standesamt wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen,

  • sollten noch Unterlagen von Ihnen benötigt werden bzw.
  • wenn eine Vorsprache von Ihnen erforderlich wird

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Standesamt Erlangen

 

 


 

E-Mail senden vCard für Outlook Website
VGN
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Kontakt