Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Pressestelle, Motiv, smüDie Pressestelle im Bürgermeister- und Presseamt ist Nahtstelle zwischen Stadtverwaltung und Öffentlichkeit. Gemeinsam mit den städtischen Dienststellen hat sie die Aufgabe, Verwaltungshandeln transparent zu machen und die Öffentlichkeit über Vorhaben der Stadtverwaltung zu informieren.

In der Pressestelle werden  wichtige Informationen aus der Verwaltung für die städtische Internetseite, kommunale Publikationen sowie Presse, Hörfunk und Fernsehen aufbereitet und veröffentlicht. Die Pressestelle ist auch Herausgeber der Stadtzeitung "Rathausplatz 1" und des Amtsblattes "Die amtlichen Seiten" (Foto: Stadt/smü).

Aktuelles

Maßnahmen für bezahlbaren Wohnraum auf den Weg gebracht

Die angespannte Lage auf dem Erlanger Wohnungsmarkt war ein zentrales Thema im Sozialausschuss des Erlanger Stadtrats. Mit einer Kommunalen Mietpreisbremse, der Anpassung der sogenannten Kosten der Unterkunft für Bezieherinnen und Bezieher des Arbeitslosengeldes II und der Schaffung neuer Verfügungswohnungen sollen nun weitere Schritte für bezahlbaren Wohnraum gegangen werden.

» mehr lesen

Aktueller RathausReport

RathausReport vom 15. Oktober 2018

• Bezirkswahl: Schnellmeldungen Online
• Glückwünsche an Uni-Kanzler a.D. Thomas Schöck
• Haferweg in Neuses gesperrt
• Stadt- und Landkreis-Schülersprecher-Wahl im Rathaus
• Tag der pflegenden Angehörigen
• Blick in die neue Heinrich-Lades-Halle
• Haupt-, Finanz- und Personalausschuss tagt am Mittwoch
• Sportverband trifft sich zur Herbstversammlung
• OB bei Festakt 25 Jahre Patientenfürsprecher am Uni-Klinikum
• Uni und Stadt begrüßen Erstsemester
• Besuch zu den Black History Weeks aus Riverside
• Erlanger Agenda 21-Beirat berät Haushaltsanträge
• Bürgermeisterin bei mittelfränkischer Sportpreisverleihung
• Tennenloher Ortsbeirat spricht über Fußwegekonzept
• Gespräch über Behinderung und sexuelle Selbstbestimmung
• Qualitätsjournalismus für eine informierte Gesellschaft: Uwe Ritzer
• Vom Schrebergarten zum urban gardening im vhs-Lesecafé

» mehr lesen

RathausReport vom 15. Oktober 2018

Die Erlanger Bürgerinnen und Bürger haben sich gegen Vorbereitende Untersuchungen für einen neuen Stadtteil im Stadtwesten ausgesprochen. Beim Bürgerentscheid am Sonntag stimmten laut Schnellmeldungen 54,3 Prozent mit Nein.

» mehr lesen

RathausReport vom 12. Oktober 2018

• Sturmschäden an Bäumen: Aufräumarbeiten dauern an
• Taekwon-Do Black Belt Center feiert 40 Jahre
• Partnerschaftswein aus Bozen zum Probieren
• Brauerei Weller-Genossenschaft begrüßt Genosse Nr. 1.000
• „Black History Weeks“: Ausstellung „After Selma“ im Rathaus
• OB begrüßt französische Schüler
• Stadt und Landkreis veranstalten 2. Arbeitskreis-Fachtag
• Aktionstag: Lebensrettungs-Übungen in der Mittagspause
• Bürgermeisterin besucht indisches Durgapuja
• Gedenkschild für Martin Luther King
• UVPA befasst sich mit Schwabach-Hochwasserschutz
• Stadt lädt zu Bürgerversammlung für Altstadt und Zentrum
• „Erlanger Herbst“ erstmals mit Historischem Herbstmarkt
• Offenes CoderDojo führt Kinder an Digitaltechnik heran
• Heitere Reminiszenz an Heinz Erhardt – vertont und versprochen
• Online-Befragung zu Inklusion
• Sanierungsarbeiten auf dem Bergkirchweihgelände gehen weiter
• Demonstrationszug am Samstagmittag

» mehr lesen

RathausReport vom 10. Oktober 2018

• OB Janik appelliert für Stimmabgabe am Wahlsonntag
• Pläne für Sport- und Begegnungszentrum konkretisiert
• 37 Kandidaten für die Jugendparlaments-Neuwahl
• Baumpflanzungen ergänzen Klimaschutz
• Wasserwacht holt Fahrräder aus Regnitz
• „Tag der offenen Baustelle“ in der Schiller- und Loewenichstraße
• Auftakt für „Black History Weeks“ am Samstagabend
• „Afterwork“ im Museum mit „Leichen im Keller“ und „Röntgenblick“
• vhs Erlangen für Qualitätsmanagement ausgezeichnet
• Schöne Reisebilder aus Kanada „auf Französisch“
• Internationaler Spieleabend an der vhs Erlangen
• Prämiertes Theaterstück über Mutter-Tochter-Beziehung
• Zehnteiliger Theaterkurs für „Spätzünder“ ab 60
• Sirenen heulen am Mittwoch
• Bahnunterführung Weinstraße bis Ende November gesperrt
• Hahnemannstraße dicht
• Umbau der Kreuzung Schiller-/Bismarckstraße verzögert sich

» mehr lesen