Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Aufhebung der Einbahnstraßenregelung Engelstraße

Die im Zuge der Verkehrsumleitungen „Sperrungen Alt- und Nordstadt während der Sommerferien 2017“ eingerichtete Einbahnstraßenregelung in der Engelstraße zwischen Fuchsengarten  und Hauptstraße ist wieder aufgehoben. Die Engelstraße ist seit Mittwoch, 9. August, in diesem Bereich wieder wie gewohnt in beide Richtungen befahrbar.

Im Zuge der Sperrungen und Umleitungen in der Nordstadt während der Sommerferien 2017 wurde aufgrund der Schleifenerschließung der Straße Fuchsengarten mit einem erheblich erhöhten Verkehrsaufkommen von West nach Ost gerechnet. Da die Engelstraße, insbesondere im Kreuzungsbereich zur Hauptstraße sehr schmal ist, wurde zur Vermeidung von weiteren Verkehrsbeeinträchtigungen der Gegenverkehr durch Einrichtung eines Einbahnverkehrs von West nach Ost ausgeschlossen, zumal Zufahrtsmöglichkeiten über die Nördliche Stadtmauerstraße und die Paulistraße bestanden.

Wie das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt mitteilt, wurde nach einwöchiger Beobachtungszeit festgestellt, dass das Verkehrsaufkommen im Kreuzungsbereich Engel-/Hauptstraße trotz Umleitungsverkehr eher gering war und die Aufrechterhaltung der Einbahnregelung nicht mehr für zwingend notwendig erachtet wurde.

 

09.08.2017
» zurück zur Übersicht