Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ausbildungsinformationen der Stadt Erlangen

Studierende in Ausbildung starten im Modellversuch "OptiPrax"

"Start in eine neue Lebensphase!"

Gruppenbild OptiPrax

Am 1. September starteten zwei Damen als Studierende in Ausbildung im Modellversuch "OptiPrax" in die Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen bei der Stadt Erlagen. Im Rahmen von OptiPrax wird die Erzieherausbildung auf drei Jahre verkürzt und in Kooperation zwischen der Stadt Erlangen und der Fachakademie für Sozialpädagogik Nürnberg durchgeführt. In der von der Stadt Erlangen angeboteten Variante 3 werden berufliche Quereinsteiger mit einer fachfremden Berufsausbildung eingestellt, um ihren Traum Erzieherin bzw. Erzieher zu werden verwirklichen zu können.

Die Studierenden in Ausbildung wurden neben der Begrüßúng durch den Oberbürgermeister Dr. Florian Janik und das Personal- und Organisationsamt auch von der Führungsspitze des Stadtjugendamts, der Abteilung Kindertageseinrichtungen sowie den Praxisanleiterinnen in den Kindertageseinrichtungen ganz herzlich bei der Stadt Erlangen begrüßt. Des Weiteren wurden die wichtigsten Informationen für einen erfolgreichen Start bei der Stadt Erlangen weitergegeben.

06.09.2017
» zurück zur Übersicht