Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktivitäten

Jugendparlament gewährt Zuschuss

Was die JuPa-Mitglieder Katrin Heiserholt und Leila Karches im Sommer beantragten, wurde durch das Jugendparlament in der Sitzung am 18.10.2006 zumindest teilweise gewährt:
Die Initiative Jugendhaus e.V. erhält als Zuschuss zu den monatlichen Kosten für das neue Jugendhaus am Bahnhof einmalig 1.000 Euro vom Jugendparlament.

Der Antrag zu einem regelmäßigen monatlichen Zuschuss wurde zwar nicht gewährt, aber bei  9-Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen konnten sich die JuPa - Mitglieder zumindest zu einem einmaligen Zuschusses durchringen. Bis der Beschluss jedoch gefasst wurde, waren mehrere Sitzungen und intensive Beratungen erforderlich.

Dem Verein wurde die einmalige Zahlung Ende Oktober auf dessen Konto überwiesen.
» zurück zur Übersicht