Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktivitäten

Jetzt für die Jupa Wahl aufstellen lassen - Frist für Kandidatur endet am Freitag

Noch bis kommenden Freitag, 23. September, können sich Erlanger Jugendliche für die Wahl des Jugendparlamentes aufstellen lassen. Wahlberechtigt und wählbar sind alle Jugendliche, die zum Wahlzeitpunkt ihren Hauptwohnsitz seit drei Monaten in Erlangen haben und zwischen 12 und 18 Jahre alt sind. Nominierungen können bei der Stadt Erlangen im Rathaus (4. OG, Zimmer 418), per Brief (Stadt Erlangen, Jugendparlament, 91051 Erlangen) oder per E-Mail (jugendparlament@stadt.erlangen.de) eingereicht werden.

Die Neuwahl findet vom 24. bis 28. Oktober statt. Dann sind ca. 6.500 Jugendliche aufgerufen, das Jugendparlament neu zu wählen.

Mehr zur Arbeit des Jugendparlamentes gibt es im Internet unter www.erlangen.de/jugendparlament.

Alternativ steht auch die neue Seite unter www.jugendparlament.net zur Verfügung.  

19.09.2016
» zurück zur Übersicht