Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktivitäten

Jugendparlament unterstützt Bürgerbegehren „Radentscheid Erlangen“

In ihrer letzten öffentlichen Sitzung am 13. Januar befassten sich die Mitglieder des Jugendparlamentes mit dem „Radentscheid Erlangen“. Dabei hatte das Gremium über die Inhalte und Forderungen, und das bereits zum wiederholten Mal, intensiv diskutiert. Dabei kam das Gremium zu einem Beschluss, der deutlich war: Das Jugendparlament positioniert sich unterstützend zum Bürgerbegehren „Radentscheid Erlangen“. Das Fahrrad stellt für Kinder und Jugendliche das Hauptverkehrsmittel dar. In Anbetracht dessen sollten die Forderungen des Bürgerbegehrens nicht als Ziel, sondern als Mindestmaß betrachtet werden.

07.05.2020
» zurück zur Übersicht