Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktivitäten

Sitzungen finden wieder statt

Das Jugendparlament wird – sofern sich die Coronalage nicht ändert - wieder zu seinen öffentlichen Sitzungen zusammenkommt. Der nächste Sitzungstermin ist Montag, 20. Juli, um 18:00 Uhr. Hierzu wird wie gewohnt eingeladen.

Zudem macht das Jugendparlament auf ein Angebot der städtischen Jugendkunstschule aufmerksam. Unter dem Motto „What makes you special?“ gibt sie Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, 15 Meter des derzeit in der Generalsanierung befindlichen Kultur- und Bildungscamps KuBiC Frankenhof in der Südlichen Stadtmauerstraße Bauzäune mitzugestalten. In Verbindung eines Kunstprojekts von Stella Wingerter, die momentan ein Freiwilliges soziales Jahr in der JuKS absolviert, wird der Bauzaun gestaltet. Das Projekt läuft unter dem Motto „What makes you special? – Was ist deine geheime Superkraft? “. Kinder und Jugendliche dürfen ihre Talente bzw. Eigenschaften darstellen und der JuKS zuschicken (per E-Mail an stella.wingerter@stadt.erlangen.de).

Anschließend werden die Werke in Form eines Comichefts von der JuKS auf die Bauzäune übertragen – und sind drei Jahre lang dort zu sehen. Einen aktuellen Stand der Aktion gibt es auf der Facebook-Seite www.facebook.com/jugendkunstschule.erlangen/ zu sehen. Details und Nachfragen beantwortet die JuKS telefonisch oder per E-Mail (09131 86-2812, juks@stadt.erlangen.de).

04.06.2020
» zurück zur Übersicht