Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktivitäten

Einladung zur öffentlichen Sitzung mit anschließender Jungbürgerversammlung

Zu seiner letzten öffentlichen Sitzung vor der Neuwahl kommt das Jugendparlament (Jupa) am Donnerstag, 22. Oktober, um 18:00 Uhr im E-Werk (Clubbühne) zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Baumpflanzungen für Neugeborene sowie ein Rückblick der ersten Vorsitzenden auf die vergangenen zwei Jahre.

Direkt im Anschluss folgt die Jungbürgerversammlung. Mit ihr lädt das Jugendparlament zum Austausch und Gespräch ein, unter anderem mit Vertretungen vom Ring politischer Jugend und der StadtSMV. Ziel ist es, den Kandidierenden - in der Woche vom 26. bis 30. Oktober wird das Jugendparlament neu gewählt - möglichst viele Inputs mitzugeben, wo und wie man sich in der Stadt auch politisch engagieren kann. Zudem können Anliegen und Anregungen vorgetragen werden. Anna Barth, erste Vorsitzende des Jugendparlamentes: "Dieses Jahr veranstaltet das JuPa eine Jungbürgerversammlung der etwas anderen Art. Wir haben uns ein paar Fragen überlegt, die wir ausgewählten Personen stellen wollen. Diese Fragen beziehen sich auf das politische Engagement und die politische Laufbahn, die sie schon durchlaufen haben. Daneben freuen wir uns aber auch, wenn die Zuschauer eigene Fragen einbringen. Wir freuen uns auf alle, die dieses Jahr an der Jungbürgerversammlung teilnehmen."

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt. Eine Anmeldung ist daher per E-Mail (jugendparlament@stadt.erlangen.de) erforderlich.

Für das Betreten des E-Werks und der Teilnahme an der Sitzung und Versammlung gelten bestimmte Schutz- und Hygieneregeln: Hust- und Niesetikette, regelmäßigen Händewaschen, Tragen des Mund-Nasen-Schutzes (im Haus) sowie Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern. Das E-Werk stellt hierfür entsprechende Hinweisschilder am Einlass, in allen Räumen sowie auf den auf Toiletten auf.

09.10.2020
» zurück zur Übersicht