Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weitere Informationen

Nachbarschaftliche Hilfen – Erlangen will helfen

Die Meldung der Hilfeanbietenden, solidarischen Menschen in Erlangen ist überwältigend! Täglich kommen neue Initiative auf unsere Liste. Die Stadt Erlangen ist aktuell dabei, Strukturen zur Vernetzung und Information aufzubauen und wir werden im Laufe der kommenden Tage hier immer wieder neue Informationen, Bedarfe und Ideen einstellen.

Aktuell gibt es mehr hilfsbereite Menschen als gemeldete Bedarfe – ABER – das kann sich sehr schnell ändern und dann ist jede helfende Hand wichtig.

Ältere Leute bei Alltagsaufgaben wie Einkaufen zu unterstützen, sodass sie sich weniger im öffentlichen Raum bewegen müssen  - dabei helfen Initiativen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen und weltanschaulichen Gruppierungen:

  • Die Evangelische Allianz bietet täglich von 9 bis 18 Uhr Unterstützung und Einkaufshilfen an:
    09131/7815639
    www.gemeinsam-fuer-erlangen.de. Auf dieser Homepage können sich auch Helfer*innen registrieren.
  • Die Islamische Religionsgemeinschaft Erlangen e.V. (IRE) bietet täglich von 10 bis 18 Uhr Nachbarschaftshilfe und Einkaufsservice an:
    0152/2 7219695
  • Über die Website www.deinerlangen.de können Sie ebenfalls Hilfe und Unterstützung anfordern oder sich als Helfer*in registrieren.
  • Die Solidarische Nachbarschaft Erlangen erreichen Sie per E-Mail: solidarische-nachbarschaft@riseup.de oder telefonisch:
    0176/71152627
  • Unter www.nebenan.de gibt es ebenfalls die Möglichkeit Unterstützung und Hilfen zu erfragen.
  • Geschäfte des Einzelhandels, die auch Lieferdienste anbieten, werden täglich unter www.erlebedeinestadt.de aktualisiert.
  • In einzelnen Stadtteilen bieten auch die Sportvereine oder Kerwasburschen und -madli Einkaufshilfe an. Bitte fragen Sie dort individuell nach.

Wenn Sie Anregungen und Fragen haben, können Sie uns gerne unter: engagement@stadt.erlangen.de erreichen.

08.04.2020
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen