Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weitere Informationen

Aktiv-Card und App

Einführung Aktiv-Card-App

Zum 1. Januar 2022 wird die Aktiv-Card auch als digitale Version eingeführt.

Einzelne Personen aus Vereinen und Initiativen können 2022 die App in einer Pilotphase testen.

Der Zugang zu den Vergünstigungen der Aktiv-Card soll so noch einfacher werden.

So kann die Aktiv-Card einfach auf dem Smartphone vorgezeigt werden.

Die Aktiv-Card-App ergänzt die weiterhin bestehen bleibende Aktiv-Card in Papierform, die Vereinen jährlich zugeschickt wird.

 

Grundsätzliches zur Aktiv-Card

Vereine, die sich ehrenamtlich engagierten, können eine Aktiv-Card über das Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt erhalten.

Gibt es noch weitere Voraussetzungen, um eine Aktiv-Card nutzen zu können?
Sie müssen als Verein in unserer Datenbank freinet erfasst sein.

Welche Vorteile bringt eine Aktiv-Card?
50% - Ermäßigung auf
• Vorstellungen des Markgrafen- und Garagentheaters Erlangen,
• gVe-Konzerte,
• die Jahresgebühr der Stadtbibliothek,
• Veranstaltungen wie Comic-Salon, Figurentheater-Festival, Poetenfest.

Ermäßigter Eintritt für das Kunstpalais und die Erlanger Bäder.

Im Stadtmuseum zahlen Sie 2,50€ Eintritt statt 4,00€.

Möchten Sie sich ausführlicher über die Aktiv-Card oder App informieren?
Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf!

Kontakt:
Sandra Posavec, Tel. 86-2962 oder sandra.posavec@stadt.erlangen.de

20.01.2022
» zurück zur Übersicht