Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles Ehrenamt

Schulungsprogramm Wintersemester "Ehrenamt qualifizieren" noch bis Februar 2022 Angebote

 

Unter dem Motto EHRENAMT QUALIFIZIEREN bieten das Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt in Kooperation mit den Volkshochschulen der Städte Erlangen Herzogenaurach und Höchstadt und des Marktes Eckental ein attraktives Weiterbildungsangebot für ehrenamtlich Engagierte.

Dieses Programm beinhaltet virtuelle Veranstaltungen und solche in Präsenz, je nach Thema. Die Anmeldung ist jeweils bei der jeweiligen VHS möglich.

Die Palette der Themen ist sehr vielfältig: von Rechtsfragen über Öffentlichkeitsarbeit bis zu Moderation.

Das ausführliche Programm finden Sie auch auf dieser Seite zum Download.

Viel Spaß beim Nutzen der Angebote!

 

Was haben wir eigentlich zu erzählen?! Themenfindung und Formatentwicklung für die Social-Media-Kanäle von Vereinen

 

Mit abgesagten Aktivitäten und eingeschränkten Möglichkeiten gehen vielen Vereinen die Gesprächsthemen für Social Media und andere Öffentlichkeitsarbeitskanäle aus. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie zeitlose Themen für Ihren Verein finden und mit Hilfe von Formaten nicht mehr „einfach drauf los“ posten, sondern einen strategischen Redaktionsplan erstellen. Die Methoden, die hier zum Einsatz kommen, eignen sich für eine Vielzahl von Kanälen – egal, ob Sie für Ihren Verein auf Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn oder ein anderes soziales Netzwerk setzen. Hinweis: Vorhandene Kanäle sowie Social-Media-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. In diesem Workshop geht es nicht um das Auswählen, Einrichten oder Bedienen von Social-Media-Kanälen.

Dozentin: Katrin Guldner

Samstag, 06.11.2021, 10:00 bis 15:00 Uhr, Online-Seminar

Anmeldung bis 29. Oktober 2021 unter engagement@stadt.erlangen.de

 

 

Vereinssteuerrecht für Finanzverantwortliche und Kassenprüfer*innen:

Die Gemeinnützigkeit

Für gemeinnützige Vereine ist es unabdingbar, die steuer- und gemeinnützigkeitsrechtlichen Rahmenbedingungen zu kennen. Denn Fehler in der Vereinsführung können zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit und damit zu Steuernachzahlungen und auch zur persönlichen Haftung führen. Das Seminar gibt deshalb einen Überblick über die Grundlagen der Gemeinnützigkeit und die Grundsätze für die Mittelverwendungen und Tätigkeiten im Verein. Dabei geht der Dozent insbesondere auf die Themen Grundlagen der Vereinsbesteuerung, Mittelverwendung, Ausgaben und Rücklagen, Zuwendungen, zulässige und unzulässige Betätigungen ein und ist für alle Fragen offen.

Dozent: RA Stefan Karsten Meyer, LL.M.

Samstag, 20.11.2021, 10.00 - 14.00 Uhr

VHS Erlangen, Friedrichstr. 17, 91054 Erlangen, club international

Anmeldung bis 05.11.21 unter www.vhs-erlangen.de

 

 

Digital Verein(t) - Digitaler Wandel: Verstehen, entscheiden, umsetzen

Donnerstag, 18.11.2021, 18.00 Uhr

VHS Eckental, Online

Anmeldung bis 10.11.21 unter www.vhs-eckental.de

 

Öffentlichkeitsarbeit ist mehr als Werbung

Dozentin: Ella Schindler, Redakteurin der Nürnberger Zeitung

Samstag, 13.11.2021, 9.30 – 13.30 Uhr

VHS Eckental, Online

Anmeldung bis 10.11.2021 unter www.hoechstadt-vhs.de

 

 

Vereinssteuerrecht für Finanzverantwortliche und Kassenprüfer*innen:

Die Besteuerung

Dozent: RA Stefan Karsten Meyer, LL.M.

 

Samstag, 27.11.2021, 10.00 – 14.00 Uhr

 

VHS Eckental, Interimsgebäude, Ambazac Str. 5, 90542 Eckental

Anmeldung bis 20.11.21 unter www.vhs-eckental.de

 

 

Online-Seminar „Insolvenzgefahr für Vereine einschätzen“

Dozent: Michael Röcken

Dienstag, 30.11.2021, 18.00 – 20.00 Uhr

Ort: Online

Anmeldung bis 23.11.2021 unter www.vhs-herzogenaurach.de

 

 

Online-Seminar „Corporate Design – Das Erscheinungsbild des Vereins“

Dozent: Bud Willim

 

Donnerstag, 13.01.2022, 18.00 – 20.00 Uhr

 

Ort: Online

Anmeldung bis 09.01.2022 unter www.vhs-herzogenaurach.de

 

 

Öffentlich Auftreten - Verhalten und Rhetorik vor Publikum, Mikrofon und Kamera

Dozent: Malte Burdekat

Samstag, 15.01.22, 10.00 - 15.00 Uhr

VHS Höchstadt, Kulturfabrik, Bahnhofstr. 9, Veranstaltungsraum

Anmeldung bis 09.01.2022 unter www.hoechstadt-vhs.de

 

 

„Spot on! Rein ins Rampenlicht: YouTube für den Verein nutzen

Dozentin: Saskia Kreutzer

Samstag, 05.02.2022, 10.00 – 16.30 Uhr VHS regional (Seminarraum), Langenzenner Straße 3, 91074 Herzogenaurach

Anmeldung bis 27.01.2022 unter www.vhs-herzogenaurach.de

 

 

„Schwierige Gespräche“ - Was soll ich denn da sagen?

Im Alltag der ehrenamtlichen Tätigkeit oder privat erleben wir immer wieder Gespräche, die uns zu überfordern scheinen. Ich begegne jemanden in einer schwierigen (Lebens)-Situation oder er/sie wendet sich hilfesuchend an mich. Ich weiß nicht, was ich sagen soll… Das Seminar will anhand von Theorie-Input und Praxiseinheiten einen kleinen Einblick geben in die Welt der Kommunikation. Es werden Impulse gegeben, dem/der Gesprächspartner*in gerecht zu werden und sich in schwierigen Gesprächen sicherer zu fühlen ohne sich selbst zu überfordern.

Dozentin: Monika Seckmeyer, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Systemische (Familien)Therapeutin (DGSF), Coach und Supervisorin ist seit vielen Jahren im Bereich Ehrenamt hauptberuflich tätig, u.a. im Hospiz- und Palliativbereich.

Samstag, 12.02.22, 10:00 – 13:45 Uhr

VHS Erlangen, Friedrichstr. 17, 91054 Erlangen, club international

Anmeldung bis 29.01.22 unter www.vhs-erlangen.de

 

 

 

 

12.11.2021
» zurück zur Übersicht