Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement in der Stadt Erlangen

Ehrenamtliches Engagement ist ein unverzichtbarer und überaus bereichernder Bestandteil einer lebendigen und lebenswerten Kommune. Es ist aus dem gesellschaftlichen Leben nicht wegzudenken.

In Erlangen werden von rund 750 ehrenamtlichen Gruppen, Institutionen und Vereinen, sowie von zahlreichen Einzelpersonen im sozialen, kulturellen, sportlichen, kirchlichen und im Umweltbereich enorme Leistungen für eine lebendige Bürgergesellschaft unserer Stadt erbracht

Gerade im Hinblick auf die vielfältigen Anforderungen in unserer heutigen Zeit könnten in langen Jahren aufgebaute Strukturen ohne das Ehrenamt nicht erhalten bleiben. Ehrenamtliches Engagement ist notwendig, um Handlungsspielräume nicht zu verlieren und auf sich wandelnde Erfordernisse und Notwendigkeiten gegebenenfalls flexibel reagieren zu können.

Die Unterstützung und Förderung ehrenamtlichen Engagements stellt deshalb für die Stadt Erlangen einen wichtigen Schwerpunkt dar. Das hohe Engagement von Bürgerinnen und Bürgern jeden Alters bedarf der notwendigen gesellschaftlichen Anerkennung sowie gegenseitiger Information und Kooperation.
 

Runder Tisch Ehrenamt

Der Runde Tisch Ehrenamt wurde 1998 ins Leben gerufen. Er beschäftigt sich als beratendes Gremium der Stadt Erlangen mit den Belangen ehrenamtlich Tätiger, mit dem Ziel, ehrenamtliches Engagement durch geeignete Maßnahmen und Veranstaltungen zu unterstützen, die Vernetzung der ehrenamtlichen Gruppen untereinander zu fördern, sowie neue Ehrenamtliche zu gewinnen. Der Runde Tisch setzt sich aus Ehrenamtlichen der unterschiedlichen Sparten zusammen. Er tagt regelmäßig.
 

Ehrenamtsveranstaltung

Umrahmt von verschiedenen Darbietungen aus den Bereichen Kultur, Jugend, Schulen und Sport ehrt und erkennt Herr Oberbürgermeister Dr. Florian Janik öffentlich alljährlich exemplarisch ehrenamtliches Engagement unterschiedlicher Gruppen im Rahmen der jährlichen Ehrenamtsveranstaltung an. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter aller Erlanger Gruppen, Vereine und Institutionen, die auf ehrenamtlicher Basis arbeiten.
 

Aktiv-Card

Die im Online-Dienst "Ehrenamt online" aufgeführten Gruppen und Vereine erhalten die Aktiv-Card jeweils für das kommende Jahr. Die Inhaberin/der Inhaber der Aktiv-Card kann Vergünstigungen in städtischen Einrichtungen aber auch in Einrichtungen anderer Organisationen in Anspruch nehmen. Die Aktiv-Card dient als Dank und Anreiz für ehrenamtlich Tätige.

13.07.2017
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Dienstleistungen der Stadt

Kontakt