Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Horte - (alphabetisch nach Straßen geordnet)

Netz Luitpoldstraße

Alter der betreuten Kinder: 2 bis 12
Träger: Verein Kindergruppe Frankenhof
Freie Plätze: nein

Luitpoldstraße 8
91052 Erlangen
Zentrum

Tel + 49 (0) 9131 9201789

Leiterin
Gaby Geis
Tel + 49 (0) 9131 9201789
E-Mail senden

Altersübergreifende Einrichtung für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren in einer Gruppe von max. 15 Kindern.

Stabile Gruppe mit frühkindlicher Förderung und Vorschulerziehung, Freizeitangebote, Hausaufgabenbetreuung in kleinen Gruppen, Elternmitarbeit.
Das Netz für Kinder befindet sich zentral gelegen in der Innenstadt "Nähe Bohlenplatz"

Im Zuge der Sanierung des Freizeitzentrums "Frankenhof" sind wir auf der Suche anch neuen Räumlichkeiten.

 

Was ist das "Netz für Kinder"

Das "Netz für Kinder" ist seit 1993 in Bayern ein weiterer Baustein im System pluraler Kinderbetreuungsangebote.

Es zeichnet sich aus durch

  • kleine Gruppen mit 12 - 15 Kindern
  • Altersmischung von 2 bis 12 Jahren
  • Elternmitarbeit in der Betreuung und Organisation

Die Altersmischung ermöglicht soziales Lernen zwischen Kindern unterschiedlichen Alters. Kinder können über einen längeren Lebensabschnitt in einer Einrichtung verbleiben und gemeinsam mit Geschwisterkindern betreut werden. Eltern arbeiten Hand in Hand mit einer pädagogischen Fachkraft. Durch die Mitarbeit sollen Eltern in ihrer Erziehungskompetenz und -verantwortung gestärkt werden.

Die Mindestanforderungen sind beschränkt auf eine Öffnungszeit von 4 Stunden an 4 Tagen wöchentlich und eine Raumgröße von 3,5 qm bespielbarer Fläche pro Kind.

E-Mail senden vCard für Outlook Website
Link zum Stadtplan Google Maps VGN
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Kinderkrippen

Kinderkrippen sind Einrichtungen zur Betreuung von Babys und Kleinstkindern von 0 - 3 Jahren in Gruppen von max. 12 Kindern.
Die Kinder werden von pädagogischen Kräften individuell und altersgemäß betreut, gebildet und erzogen.

» mehr lesen

Jugendschutz

Im Stadtjugendamt werden Aufgaben des präventiven, aber auch des gesetzlichen Jugendschutzes wahrgenommen.

» mehr lesen

Haus für Kinder

Die Träger von Einrichtungen kombinieren verstärkt Kinderkrippen, Kindergärten oder Horte unter einem Dach. Hierbei handelt es sich um Häuser für Kinder, deren Betreuungsangebot sich an Kinder verschiedener Altersgruppen richtet. Häuser für Kinder werden ebenso wie alle anderen Kindertageseinrichtungen nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz gefördert.

» mehr lesen

Kindersuchmaschinen und Kinderlexika

Was ist Was - Kindersuchmaschinen und Lexika im Web

Kinder haben eine Menge Fragen. Und manchmal bringen sie mit ihnen das Wissen oder die Nerven ihrer Eltern an die Grenzen. Im Internet finden sich zahlreiche Seiten, die speziell für Kinder entwickelt wurden, und Antworten auf viele Fragen liefern.

» mehr lesen

Kontakt