Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelle Informationen Spiel- und Lernstuben

Haus für Kinder in Büchenbach-Nord - Baustelle im Zeitplan

Baustelle im Zeitplan

Am 1. Juni soll das Haus für Kinder "BüNo19" mit einer Spielstube und einer Lernstube unter einem Dach den Betrieb starten. Der Bau schreitet gut voran, alles läuft nach Plan. Es können bereits Anmeldungen für Kinder entgegen genommen werden. Aktuell werden noch Fachkräfte für die Einrichtung gesucht.

» mehr lesen

Spiel- und Lernstuben

Spiel- und Lernstuben

Hände übergeben Pflänzchen

Spiel- und Lernstuben sind familienbegleitende und -unterstützende, sozialpädagogisch arbeitende Kindertageseinrichtungen für Kinder mit einem erhöhten Bedarf. Sie leisten individuelle Entwicklungs- und Bildungsbegleitung.

» mehr lesen

Spielstuben

Kinder basteln

Spielstuben sind Tageseinrichtungen für Kinder ab dem Kindergartenalter bis zur Einschulung. Sie bieten Kindern mit besonderen Entwicklungsrisiken und einem erhöhten Bedarf an Erziehung, Bildung und Betreuung eine intensive sozialpädagogische Begleitung und Förderung in einer Kleingruppe.

» mehr lesen

Lernstuben

Fröhliche Kinder

Lernstuben des Stadtjugendamtes Erlangen leisten individuelle Entwicklungs- und Bildungsbegleitung bis zum Schulabschluss.

» mehr lesen

Spielstuben

Spielstube im Diakonischen Zentrum

Außenansicht Diakonisches Zentrum Frauenauracher Str. 1a

Die Spielstube ist ein Teilbereich der Kindestagesstätte Diakonisches Zentrum. Diese besteht aus 5 verschiedenen Einrichtungen und einer Sozialberatung und befindet sich im Westen von Erlangen, im Ortsteil Büchenbach-Dorf.

» mehr lesen

Städt. Spielstube Bruck

Spielzimmer in der Spielstube

Die Spielstube Bruck ist eine Tageseinrichtung für bis zu 20 Kinder im Kindergartenalter. Hier erfahren Kinder mit besonderen Entwicklungsrisiken und erhöhtem Förderbedarf eine intensive Begleitung und Förderung, verbunden mit einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern.

» mehr lesen

Städt. Spielstube Röthelheimpark

Eingang des Wohnhauses Schenkstr. 87 in dem die Spielstube untergebracht ist.

Die Spielstube Röthelheimpark ist eine 1-Gruppige Tageseinrichtung für bis zu 13 Kinder im Kindergartenalter. Hier erfahren Kinder mit besonderen Entwicklungsrisiken und erhöhtem Förderbedarf eine intensive Begleitung und Förderung, verbunden mit einer engen Zusammenarbeit mit den Eltern.

» mehr lesen

Lernstuben

Städt. Grundschul-Lernstube Schenkstr. 87

Eingang des Wohnhauses Schenkstr. 87 in dem die Lernstube untergebracht ist.

Tageseinrichtung für Grundschulkinder mit bis zu 16 Plätzen. Arbeitsschwerpunkt ist die soziale und schulische Förderung. Die Integration von Kindern, die von seelischer Behinderung bedroht sind, ist Teil des Konzeptes.

» mehr lesen

Städt. Integrative Lernstube Goldwitzer Str. 27

Außenansicht der Lernstube

Tageseinrichtung für Schulkinder mit bis zu 36 Plätzen, davon zwei Heilpädagogische Tagesplätze. Arbeitsschwerpunkt ist die soziale und schulische Förderung. Die Integration von Kindern, die von seelischer Behinderung bedroht sind, ist Teil des Konzeptes.

» mehr lesen

Städt. Integrative Lernstube Zeißstraße 51

Eingang Integrative Lernstube Zeißstr. 51

Tageseinrichtung für Grundschulkinder mit bis zu 32 Plätzen, davon zwei Heilpädagogische Tagesplätze. Arbeitsschwerpunkt ist die soziale und schulische Förderung. Die Integration von Kindern, die von seelischer Behinderung bedroht sind, ist Teil des Konzepts.

» mehr lesen

Städt. Jugend-Lernstube Am Anger 32

Gebäude Am Anger 32

Tageseinrichtung für Schulkinder mit bis zu 32 Plätzen. Arbeitsschwerpunkt ist die soziale und schulische Förderung. Die Integration von Kindern, die von seelischer Behinderung bedroht sind, ist Teil des Konzeptes.

» mehr lesen

Kontakt