Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Das Internet Cafe des Betreuungsdienstes im Klinikum am Europakanal

Die 50 Mitglieder des Vereins „Betreuungsdienst Psychiatrie Erlangen e. V.“ sind freiwillig, ehrenamtlich tätig für Menschen, deren Leben sich vorübergehend oder dauerhaft durch eine psychische Erkrankung verändert hat. Häufig bedeutet der Klinikaufenthalt eine räumliche Ausgrenzung und damit einhergehend auch die Verarmung sozialer Kontakte.

Die Mitglieder des Vereins besuchen Betroffene im Klinikum am Europakanal oder daheim, führen Gespräche, hören zu, gestalten Freizeit … und seit März 2008 bieten sie Patienten des Klinikums die Möglichkeit im Internet zu surfen und auf diesem Weg gewohnte Kontakte nach ‚draußen’ per E-mail zu halten.

Realisiert wurde die Einrichtung des Internet Cafes durch eine Preisverleihung (€ 2500.00) für „Gemeinsinn und Zivilcourage“ der Erlanger Rotarier, die organisatorische Unterstützung des Klinikums am Europakanal sowie der der Learning Campus Gruppe 35 von Siemens MED.

Das Internet Cafe des Betreuungsdienstes im Klinikum am Europakanal wird im Wesentlichen von drei ehrenamtlichen Mitarbeitern des SeniorenNetzes betreut. Durch diese Vernetzung entstand für Patienten die zusätzliche Möglichkeit der Begleitung ins Internetcafe des SeniorenNetzes Erlangen in der Henri-Dunant-Straße.

Die Öffnungszeiten des Internet Cafes in den Räumen des Betreuungsdienstes sind
Montag ,Mitwoch, Donnerstag und Freitag    16:00 – 17:00 Uhr

 

 

Internet Cafe

 

06.11.2014
» zurück zur Übersicht