Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Gesundheit

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen sind zu einer wichtigen gesellschaftlichen Kraft und im Rahmen eines umfassenden Therapieangebots zu einem bedeutenden Akteur im Gesundheitswesen geworden. Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Gesunderhaltung und Problembewältigung insbesondere von chronisch Kranken und Behinderten.

In Selbsthilfegruppen kommen Menschen zusammen, die unter einem gemeinsamen Problem leiden, um mit vereinten Kräften etwas zu dessen Überwindung beizutragen. Selbsthilfegruppen sind Experten in eigener Sache. Sie bieten einen Austausch unter Gleichgesinnten, wo Angehörige oft überfordert sind. Selbsthilfe basiert auf der Verantwortung des Menschen für sich selbst und entsteht immer dort, wo Menschen versuchen, ihre Lebensprobleme zu meistern.

Rund 870 Selbsthilfegruppen sind derzeit in Mittelfranken gelistet. Kiss – Kontakt und Informationsstelle Selbsthilfegruppen für Mittelfranken informiert und berät rund um die Selbsthilfe in der Region.

Link: www.kiss-mfr.de

12.04.2018
» zurück zur Übersicht