Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Wir über uns

Kommunales Bildungsmanagement

Die gewonnenen Fakten fließen in die Bildungsberichterstattung ein, die abhängig von der jeweiligen Schwerpunktsetzung unterschiedliche Bildungsbereiche betrachtet und die jeweiligen Bildungsakteure einbezieht. Die so entstehenden, partizipativ erarbeiteten Handlungsempfehlungen werden auf verschiedenen Ebenen diskutiert und um Teilberichte ergänzt. Die Beschreibung des Bildungssystems vor Ort und auch der Vergleich mit anderen Kommunen ermöglichen, Bildung qualitativ zu verbessern.

Zur Überwindung des Denkens in Einzelzuständigkeiten zugunsten eines Denkens als Verantwortungsgemeinschaft innerhalb der kommunalen Bildungslandschaft regt das Bildungsmanagement die Zusammenarbeit und Absprache verschiedener Bildungsakteure an. Neben dem Austausch in kleineren Arbeitsgruppen schafft das Bildungsmanagement Vernetzungsmöglichkeiten aller Erlanger Bildungsakteure im Rahmen des Bildungsrats und der jährlichen Bildungskonferenzen.

Durch die Vernetzung der Akteure und Institutionen im Bildungsbereich werden die Bildungsbeteiligung und gleichzeitig die Qualität der Bildung, gerade hinsichtlich der Übergänge im Bildungssystem, erhöht. Eine größere Transparenz der bestehenden formalen, non-formalen und informellen Bildungsangebote in Erlangen unterstützt diese Zielrichtung.

06.03.2018
» zurück zur Übersicht

Kontakt