Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Kommunales Integrationsprogramm der Stadt Erlangen - die begleiter.

Das kommunale Integrationsprogramm der Stadt Erlangen „die begleiter.“ möchte mit seinen Angeboten zur Bildungsgerechtigkeit beitragen.

Es setzt sich zum Ziel, Schülerinnen und Schüler während der Schulzeit und in der Übergangsphase zwischen Schule und Beruf bedarfsgerecht zu fördern und sie in persönlichen Problemlagen zu unterstützen, um eine gelingende Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu erreichen.

Das Angebot des Programms steht allen Jugendlichen ab der 5. Jahrgangsstufe offen - unabhängig von der nationalen Herkunft und der Art des Schulbesuches.

Das Programm besteht aus zwei Schwerpunkten:

  • Vermittlung von Bildungspaten   
  • Förderunterricht
08.02.2018
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Was sind Bildungspatenschaften?

Bildungspatenschaften

die begleiter. vermitteln ehrenamtlich tätige Bildungspaten an Jugendliche in der Übergangsphase zwischen Schule und Beruf. Die Bildungspaten unterstützen Schüler bei der Berufsorientierung, bei der Ausbildungpatzsuche und im Bewerbungsprozess und leisten Hilfe bei schulischen und persönlichen Problemen.

» mehr lesen

Förderunterricht

die begleiter - Förderunterricht

An der Werner-von-Siemens-Realschule wird an jeweils zwei Nachmittagen eine mehrsprachige Hausaufgabenbetreuung zur Vertiefung des Lernstoffes im Sinne eines ergänzenden Lernens und Übens angeboten.

» mehr lesen

Kontakt