Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Abwasser

Energie-, Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement mit System

Blick auf den Stadtteil Werker

Seit Mitte 2003 wurde das integrierte Managementsystem EQUS (Energie-, Qualitäts- , Umwelt- und Sicherheitsmanagement) des EBE durch unabhängige externe Prüfer kontinuierlich jeweils im Abstand von 3 Jahren nach den DIN EN ISO 9001 und 14001 zertifiziert, zuletzt bis September 2021.
2015 wurde erstmals auch das in EQUS integrierte Energiemanagement erfolgreich in die Zertifizierung einbezogen; das Zertifikat nach DIN EN ISO 50001 ist bis Dezember 2021 gültig.

Eine jährliche Überwachung (Audit) durch den Zertifizierer sorgt in der Zeit zwischen den Zertifizierungen dafür, dass dieser Qualitätsstandard beibehalten und weiter ausgebaut wird.

Seit November 2010 ist auch das in EQUS integrierte Arbeitsschutzmanagement für jeweils 3 Jahre - derzeit bis November 2019 - durch die Gewerbeaufsicht des Freistaates Bayern nach OHRIS:2010 zertifiziert worden. 

 

EQUS

  • beinhaltet die Grundsätze für die Arbeit des Entwässerungsbetriebs

  • beschreibt Aufgaben, Zuständigkeiten und Abläufe bei allen wesentlichen Führungs-, Betriebs- und Unterstützungsprozessen, insbesondere die Schnittstellen zwischen den Verantwortungsbereichen, z. B. in der Alarm- und Notfallorganisation oder im Beschaffungswesen

  • macht dadurch Organisation, Aufbau und Abläufe im Betrieb transparent und nachvollziehbar, sowohl für die Führung als auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • dokumentiert die Verfolgung von Umwelt- und Qualitätszielen im Betrieb und beschreibt z. B. die Entwicklung von Maßnahmen oder die Verfolgung von Verbesserungsvorschlägen und Beschwerden.

 

Gewässerschutz: partnerschaftliche Zusammenarbeit

Der Entwässerungsbetrieb arbeitet nicht im „luftleeren Raum“. So wirkt der EBE mit dem Umweltamt der Stadt Erlangen (als der Aufsichtsbehörde auf den Gebieten des Immissionsschutz- und Wasserrechts) sowie mit dem Bauaufsichtsamt zusammen (hier erfolgen Genehmigung und Regelung der Grundstückentwässerung).
Regional besteht ein ständiger Kontakt zum Wasserwirtschaftsamt Nürnberg als Fachbehörde und amtlichem Gutachter.

 

Unsere Leitlinien

  • Wir betrachten gesetzliche Vorschriften als Mindestanforderung an unsere Tätigkeit.

  • Wir verpflichten uns zur ständigen Verbesserung des Geschäftsbetriebs mit dem Ziel einer Erhöhung der Energieeffizienz, Qualität, Umweltleistung und Sicherheit.

  • Wir überwachen und prüfen unsere Tätigkeiten hinsichtlich Qualität, Umweltwirkung und energetischer und wirtschaftlicher Effizienz.

  • Wir bieten unseren Mitarbeitern größtmöglichen Schutz vor Arbeitsunfällen und sonstigen Gesundheitsbeeinträchtigungen und verpflichten uns den Grundsätzen betrieblicher Mitbestimmung und der Gleichstellung von Frauen und Männern.

  • Wir informieren und beraten Bürger und Gewerbebetriebe über abwasserbedingte Umweltwirkungen und Möglichkeiten der Abwasservermeidung bzw. Reduzierung der Schadstoffbelastung.

  • Wir arbeiten zur Durchsetzung dieser Ziele mit den beteiligten Stellen in der Verwaltung zusammen.

  • Wir beraten und verpflichten die für uns tätigen Unternehmen auf die Einhaltung unserer Qualitäts- und Umweltvorschriften, unserer Energiepolitik sowie der städtischen Vergabevorschriften.

Diese Leitlinien wurden bei der Stadtentwässerung in Erlangen von Anfang an verfolgt. So wurden beispielsweise bereits beim Bau der Kläranlage in den 50er Jahren Gasmotoren errichtet, mit denen aus dem "Abfallprodukt" Klärgas vor Ort die für den Betrieb benötigte Energie in Form von Strom und Wärme erzeugt wurde. Auf diese Weise können der komplette thermische sowie mittlerweile um die 80 % des elektrischen Energiebedarfs durch Klärgasverwertung gedeckt werden.

15.01.2019
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Umweltbericht des Entwässerungsbetriebs

Der Umweltbericht stellt den Entwässerungbetrieb detailliert vor und erläutert seine Umweltleistungen und -ziele.
Er enthält alle umweltrelevanten Daten zum Entwässerungsbetrieb und wird jährlich aktualisiert.

» mehr lesen

Kontakt