Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Abwasser

aktuelle Gebührensätze

Die Gebühren für die Benutzung der öffentlichen Entwässerungseinrichtung im Stadtgebiet Erlangen (bestehend aus dem Kanalnetz mit integrierten Sonderbauten und dem Klärwerk) setzen sich zusammen aus der

  • Schmutzwassergebühr, die nach den aus dem Grundstück eingeleiteten Wassermengen berechnet wird (dies entspricht in der Regel dem Frischwasserverbrauch), und der
  • Niederschlagswassergebühr, die sich nach der Größe der bebauten, befestigten und in die öffentliche Abwasserbeseitigung entwässernden Grundstücksflächen bemisst.

Die Gebührensätze betragen

  • 1,87 €/m³, bis 31.12.2016 1,73 €/m³ (Schmutzwasser)
  • 0,39 €/m² pro Jahr (Niederschlagswasser, ab 1.1.2015).

Ausführliche Informationen zu den beiden Gebührenarten finden sie hier.

06.02.2017
» zurück zur Übersicht