Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Planungen / übergreifende Maßnahmen (A bis Z)

Herstellung einer Retentionsfläche zwischen Erlangen-Bruck und Frauenaurach

Zeitraum: 25. Oktober 2021 bis 03. Dezember 2021

Der Bau- und Werkausschuss der Stadt Erlangen hat in seiner Sitzung am 17.10.2017 die Erweiterung des Geh- und Radweges durch den Regnitzgrund zwischen Erlangen-Bruck und Frauenaurach beschlossen. Dieser Geh- und Radweg dient als Lückenschluss im Regnitzgrund. Der durch den bevorstehenden Brückenbau samt anschließender Rampe verloren gegangene Retentionsraum wird am Ufer der mittleren Aurach ausgeglichen.

Die Herstellung dieser Retentionsfläche wird voraussichtlich in der Zeit

vom 25.10.2021 bis 03.12.2021

durchgeführt.

Für die Baumaßnahmen sind keine Sperrungen erforderlich. Die Nutzung der Fuß- und Radwege im Baugebiet ist während der Bauzeit jederzeit möglich.

Leider lassen sich Behinderungen durch den Baustellenbetrieb nicht vollständig vermeiden. Unser Ziel ist es jedoch, diese Behinderungen auf das unumgängliche Mindestmaß zu beschränken.

Als Ansprechpartner steht Ihnen die Bauleitung des Tiefbauamtes

Frau Dr. Westerkamp-Freitag (09131 / 86 2254)

 und

Herr Engel (09131 / 86 2826)

gerne zur Verfügung.

Für Ihr Entgegenkommen und Ihr Verständnis bedanken wir uns recht herzlich.

22.10.2021
» zurück zur Übersicht