Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Bebauungsplanübersicht

Bebauungspläne im Geoportal des Landes Bayern

Rechtliche Hinweise und Nutzungshinweise

Die Sammlung der rechtsverbindlichen Bebauungspläne der Stadt Erlangen hat derzeit den Stand vom 31.12. 2017 und wird in der Regel um die neu hinzukommenden Pläne des laufenden Jahres bis Ende Dezember ergänzt.

Ältere Bebauungspläne wurden noch mit der Hand gezeichnet. Beim Digitalisieren dieser Pläne lassen sich teilweise farbliche Änderungen und Verzerrungen nicht vermeiden oder werden durch die Einstellungen ihres Computers, Druckers oder Bildschirms verändert.

Die Bereitstellung der Bebauungspläne im Internet kann deshalb nur als eine ERSTINFORMATION gesehen werden und ist nicht zum Messen oder Vermessen von Grundstücken, Straßen und ähnlichem geeignet.

Im BayernAtlas kann zurzeit nur der reine Planteil des Bebauungsplanes mit seinen textlichen Festsetzungen und Verfahrenshinweisen abgerufen werden. Ein Bebauungsplan gilt jedoch nur in Verbindung mit der Begründung und den zugehörigen Anlagen. Außerdem können zusätzlich noch andere Satzungen oder Verordnungen gelten, wie z.B. eine Sanierungs-, Erhaltungs- und / oder Freiflächengestaltungssatzung und / oder die Baumschutzverordnung. Darüber hinaus sind zur vollständigen Ermittlung der Regelungsinhalte des Bebauungsplanes meist DIN-Vorschriften und Gesetze wie das Baugesetzbuch (BauGB) oder die Baunutzungsverordnung (BauNVO) hinzuzuziehen.

Der Umgang mit und das Lesen von Bebauungsplänen erfordert daher zum Teil umfangreiches Fachwissen. Für verbindliche Auskünfte und detaillierte Fragen zum Bebauungsplan wenden Sie sich deshalb bitte an den zuständigen Sachbearbeiter des jeweiligen räumlichen Bezirkes im Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung in Erlangen.

 

06.04.2018
» zurück zur Übersicht