Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Zusätzliche Artikel

Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange

Im Verfahren zur Aufstellung des Flächennutzungsplans und der Bebauungspläne ist die Gemeinde nach § 4 Baugesetzbuch (BauGB) gehalten, ihre Planungen mit den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange abzustimmen. Die nachfolgende Auflistung enthält diejenigen Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, die in Bauleitplanverfahren der Stadt Erlangen berührt sein können:

A-D         E-G           H-N            O-R                       V-Z

Abwasserverband Schwabachtal
Allg. Deutscher Fahrrad-Club
Amt für Landwirtschaft und Forsten (ALF) Fürth, Außenstelle FORST Erlangen und FORST Forchheim
Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken
Amt für Landwirtschaft, Höchstadt 
Autobahndirektion Nordbayern
Bayer. Bauernverband
Bayer. Landesamt für Denkmalpflege, Abt. Vor- u. Frühgeschichte, Nbg.
Bayer. Landesjagdverband Mittelfranken
Bayer. Rotes Kreuz
Be- und Entwässerungsverband Frauenaurach
Bezirk Mittelfranken Referat für Wirtschaft und Umwelt
Bezirk Mittelfranken Baureferat
Bezirk Mittelfranken Gesundheits- und Krankenhausreferat
Bezirk Mittelfranken Referat für Zentrale Aufgaben
Bund Naturschutz
Dekanat Erlangen
Deutsche Bahn
Deutsche Post
Deutsche Telekom AG
Deutscher Gewerbeverband
DFS Deutsche Flugsicherung

E.ON Netz GmbH Technik Süd - Leitungen
Eisenbahn-Bundesamt (EBA)
E.ON Bayern AG, Bayreuth
Erzbischöfliches Dekanat
Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg
Evang.-Luth. Gesamtkirchenverwaltung
Evang.-Methodistische Kirche
Evang. Reformierte Kirche
Fernwasserversorgung Franken
Fischereiverband Mittelfranken
Flughafen Nürnberg GmbH
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen - Nürnberg
Gemeinde Bubenreuth
Gemeinde Möhrendorf
Gemeinde Obermichelbach
Gewerbeaufsichtsamt Nürnberg

Handwerkskammer für Mittelfranken
Heimat- und Geschichtsverein
Hotel- und Gaststättenverband
IHK Gremien
Immobilien Freistaat Bayern
Jägervereinigung Erlangen e.V.
Kabel Bayern GmbH & Co KG
Kath. Pfarramt St. Bonifaz
Kath. Pfarramt St. Xystus
Kath. Pfarramt Herz Jesu
Kath. Pfarramt St. Sebald
Kath. Pfarramt Unsere lb. Frau
Kreishandwerkerschaft Erlangen
Kreisjugendring
Landesbund für Vogelschutz in Bayern
Landesverband des Bayer. Einzelhandels
Landratsamt ERH
Landratsamt Forchheim
Landratsamt Fürth
Lokale Agenda 21
Markt Neunkirchen a. Br.
Natur- und Umwelthilfe e.V.
Naturschutzgemeinschaft Erlangen e.V.
N-ERGIE AG, Nürnberg

Oberfinanzdirektion Nürnberg
Omnibusverkehr Franken (OVF)
Planungsverband Industrieregion Mittelfranken
PLEdoc GmbH Niederlassung Nürnberg
Polizeiinspektion Erlangen-Stadt
Regierung von Mittelfranken Höhere Landesplanungsbehörde
Regierung von Mittelfranken Luftamt Nordbayern
Regierung von Oberfranken / Bergamt Nordbayern

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
Staatl. Gesundheitsamt
Staatl. Bauamt Erlangen-Nürnberg Bereich Hochbau
Staatl. Bauamt Erlangen-Nürnberg Bereich Hochschulbau
Staatl. Straßenbauamt Nürnberg
Staatl. Vermessungsamt
Staatl. Schulamt der Stadt Erlangen
Stadt Baiersdorf
Stadt Erlangen Untere Denkmalschutzbehörde
Stadt Erlangen Untere Immissionsschutzbehörde
Stadt Erlangen Untere Naturschutzbehörde
Stadt Erlangen Untere Wasserrechtsbehörde
Stadt Forchheim
Stadt Fürth
Stadt Herzogenaurach
Stadt Höchstadt a.d. Aisch
Stadt Nürnberg
Stadt Schwabach
Stadtheimatpfleger
Stadtjugendring Erlangen
Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Verein zum Schutz der Bergwelt
Verwaltungsgemeinschaft Heßdorf für Gemeinden Großenseebach und Heßdorf
Verwaltungsgem. Uttenreuth für Gemeinde Buckenhof, Marloffstein,Spardorf, Uttenreuth
Verkehrsverbund Großraum Nürnberg
Wasser- und Bodenverband Kriegenbrunn
Wasser- und Schifffahrtsamt Nürnberg
Wasserwirtschaftsamt Nürnberg
Wehrbereichsverwaltung VI
ZV Abfallwirtschaft der Stadt Erlangen - Landkreis ERH
ZV zur Wasserversorgung der Eltersdorfer Gruppe
ZV zur Wasserversorgung der Seebachgruppe
ZV zur Wasserversorgung Fränkischer Wirtschaftsraum


 

 

10.09.2012
» zurück zur Übersicht