Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kulturelle Höhepunkte in Erlangen

Erlanger Poetenfest

Über 80 Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Publizistinnen und Publizisten, Literaturkritikerinnen und -kritiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen traditionell am letzten Augustwochenende zu Lesungen, Gesprächen und Diskussionen beim Erlanger Poetenfest zusammen. Mit seiner Fülle an Veranstaltungen rund um die aktuelle Literatur zählt das Poetenfest mit zu den beliebtesten Literaturfestivals in Deutschland und gilt als Auftakt zum deutschen Bücherherbst.

Mittelpunkt des traditionsreichen Festivals sind die langen Lesenachmittage am Samstag und Sonntag im Erlanger Schlossgarten. Viele wichtige Neuerscheinungen werden erstmals öffentlich gelesen und mit namhaften Kritikerinnen und Kritikern diskutiert. Im barocken Markgrafentheater werden bei Porträt-Abenden international renommierte Autorinnen und Autoren in Lesung und Gespräch vorgestellt. Zahlreiche Gespräche und Diskussionen zu aktuellen literarischen, gesellschaftlichen und politischen Themen sind ebenso wichtige Bestandteile des Programms.

Als offenes Arbeitstreffen gewährt die Vierzehnte Erlanger Übersetzerwerkstatt Einblicke in die Faszination des literarischen Übersetzens. Bayern 2 überträgt seine „Nacht der Poesie“ live aus dem Erlanger Markgrafentheater sowie das Büchermagazin „Diwan“ aus der Orangerie im Schlossgarten. Das „Junge Podium“ präsentiert aktuelle Kinder- und Jugendliteratur mit Lesungen bekannter Autorinnen und Autoren und bietet ein attraktives Rahmenprogramm für Kinder und Jugendliche. Bibliophile Kostbarkeiten zeigt die Buchkunst-Ausstellung „Druck & Buch“, weitere Ausstellungen, Performances und Konzerte ergänzen das vielfältige Programm.

Nächster Termin
39. Erlanger Poetenfest – 29. August bis 1. September 2019

Webite: www.poetenfest-erlangen.de

Veranstaltungsorte
Schlossgarten
Markgrafentheater
Redoutensaal
Orangerie
Palais Stutterheim
Theater in der Garage
Universitätsbibliothek
Kollegienhaus
Kulturzentrum E-Werk
und andere
Bei Regen finden die für den Schlossgarten geplanten Veranstaltungen im Redoutensaal, im Markgrafentheater Oberes Foyer, im Theater in der Garage und im Palais Stutterheim statt.

Veranstalter
Stadt Erlangen – Kulturamt
Abteilung Festivals und Programme
Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen
Tel. +49 (0)9131 86-1408, Fax: +49 (0)9131 86-1411
E-Mail: info@poetenfest-erlangen.de
Website: www.poetenfest-erlangen.de

Links
www.übersetzerwerkstatt-erlangen.de

01.08.2019
» zurück zur Übersicht

Kontakt