Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kunstmuseum – Ausstellungsarchiv

Konzept: Textil
Zwischen freier Textilkunst angewandtem Design

Werke von Mara Gruber, Prof. Hanns Herpich, Karina Kramar und Aldona Kut

Ausstellung im Kunstmuseum Erlangen

21. Juni 19. Juli 2009

Die Ausstellung zeigt künstlerische Arbeiten, die sich mit der Ästhetik von Strukturen und Verbindungen des Gewebes beschäftigen, sowie der Farb- und Materialphänomene, die daraus entstehen.

Blick in die Ausstellung        Blick in die Ausstellung        Blick in die Ausstellung

Gezeigt werden konstruktive Textilbilder von Prof. Hanns Herpich, textile Bildobjekte, neben Garnen und Wollen aus verschiedenen Materialien geschaffen von Mara Gruber, farbstarke, intuitiv gearbeitete Kleider und Objekte aus Seidentüchern und Knöpfen von Karina Kramar, sowie Aldona Kuts „Kabuki“, eine Weiterentwicklung  des klassischen japanischen Kimono- Motivs (Zeichnungen, Collagen und Faltungen), die in einer hochwertigen und präzise gearbeiteten Designerkollektion unter eigenem Label erscheinen.

Karina Kramar, Mara Gruber, Hanns Herpich, Aldona Kut

Zur Vernissage am 21. Juni sprechen:

Begrüßung: Dr. Jürgen Sandweg
Einführung: Barbara Leicht M. A.

08.09.2013
» zurück zur Übersicht

Kontakt