Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kunstmuseum – Ausstellungsarchiv

immago real estates
Heike und Helmuth Hahn
Bildobjekte, Installationen und Skulpturen

Ausstellung im Kunstmuseum Erlangen

20. Juni 25. Juli 2010

Vernissage am Sonntag 20. Juni um 11 Uhr

 

Roter RaumBlauer Raum

 

Die fiktive Firma IMMAGO REAL ESTATES — Kunstobjekte von Heike und Helmuth Hahn — verleiht dem Traum vom schönen Wohnen Gestalt. Eine neue Definition von Wohnluxus zeigt sich in Reichtum und Schönheit der Formen sowie in Harmonie und Gediegenheit der Ausstattung.

Die entscheidenden Kennzeichen der Angebote erscheinen in verschiedenen Materialien und Medien: Präsentiert werden Skulpturen aus Metall, Plexiglas, Beton und Seife sowie Fotografien und Videos.

 

Modellhaus Noblesse, Seifenguss, Kunsstoffdose, Folie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu ihrer Iedealvorstellung vom Leben und Wohnen sind bislang 920 Menschen vom Künstlerpaar befragt worden, das diese Ergebnisse in seine Werke eingebracht hat. 

 

 

 

 

Zur Vernissage sprechen:

 

 

 

 

 

Begrüßung: Dr. Jürgen Sandweg
Einführung: Barbara Leicht M. A.

08.09.2013
» zurück zur Übersicht

Kontakt