Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Kunstmuseum – Ausstellungsarchiv

bewegt
Tanja Hemm | Simona Koch | Ursula Kreutz | Volker Krischker | Joanna Maxellon | Stefanie Pöllot | Gerhard Rießbeck

Ausstellung im Kunstmuseum Erlangen

14. September – 12. Oktober 2014

AusstellungsplakatKunst bewegt – sich selbst,  aber auch den Betrachter als innere Reflexion, das ist der grundsätzliche Ansatz bei dieser Ausstellung.

Die regional ansässigen, aber international  tätigen Künstler- und Künstlerinnen Tanja Hemm, Simona Koch, Ursula Kreutz, Volker Krischker, Joanna Maxellon, Stefanie Pöllot und Gerhard Rießbeck nähern sich in individuellen, stets überraschenden und sinnlichen Bildsprachen den Phänomenen Bewegung, Veränderung und Wachstum.

Das Spektrum der gezeigten Werke reicht von multidimensionaler Rauminstallation über Malerei und Klangerlebnis bis zum kinetischen Objekt.

Zur Vernissage am 14. September um 11 Uhr sprechen:

Begrüßung: Barbara Leicht M.A.
Einführung: Martina Sutter Kress M.A., Kuratorin

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 11 – 18 Uhr | Samstag/Sonntag/Feiertag 11 – 16 Uhr

Unter Links Sutter-Kress-Ausstellungsprojekte finden Sie weitere Informationen und unter Downloads die Einladung zur Ausstellung.

Katalog zur Ausstellung: 7 €

10.01.2015
» zurück zur Übersicht

Kontakt