Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Planungen zur Neugestaltung und Sanierung öffentlicher Spielplätze und Freizeitanlagen

Spielplätze Komotauer Straße, Damaschkestraße, Dechsendorfer Weiher - Westufer, Anschützstraße - Bachgraben

Spielplatz Komotauer Straße

Der Spielplatz Komotauer Straße ist einer der größten und wichtigsten Spielplätze für die Stadtteile Röthelheim/Rathenau. Im Laufe des kommenden Jahres soll der Spielplatz umgestaltet und in seinen Funktionen erweitert werden. Der Bereich für Schulkinder wird mit einer Seilbahn, einer Doppelschaukel und einer großen Kletter-Rutschenkombination ausgestattet. Im Bereich für Vorschulkinder wird es eine Wassermatschanlage, eine Sandspielkombination sowie eine Kleinkindschaukel geben. Hier ist auch ein großzügig angelegter Sitz- und Aufenthaltsbereich geplant. Ergänzt wird die Neuausstattung des Spielplatzes durch einen weiteren Bereich für Sport und Spiel mit zwei Tischtennisplatten, einem Basketballkorb und einem kleinen Fußballfeld. Der gesamte Spielplatz wird von Norden, Süden und Westen durch barrierefreie Wege erschlossen, die sich in der Mitte an einem zentralen Baum treffen, der von Bänken umgeben ist. Die Größe des Spielplatzes bleibt erhalten, ebenso die naturnahe Ausgestaltung. Es werden keine Bäume gefällt und keine Gebüsche verkleinert. Der Baubeginn erfolgt im Frühjahr 2021

Spielplatz Damaschkestraße

Der Spielplatz Damaschkestraße ist in die Jahre gekommen und soll im Jahr 2022 generalsaniert werden. Die Planungen beginnen im Frühjahr 2021 und werden in Zusammenarbeit mit der Abteilung Stadtgrün und einer dritten Klasse der Hedenus-Grundschule sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern durchgeführt. Der Stadtteilbeirat Alterlangen wird im laufenden Planungsprozess informiert.

Spielplatz Dechsendorfer Weiher - Westufer

Am Westufer des Dechsendorfer Weihers soll im Jahr 2022 zwischen dem Bootsverleih und dem Surfclub ein neuer Spielplatz für Kinder im Schulalter entstehen. Die Planungen beginnen im Frühjahr 2021 und erfolgen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Stadtgrün und einer vierten Klasse der Grundschule Dechsendorf. Der Ortsbeirat Dechsendorf wird im Prozess über die Ergebnisse der einzelnen Planungsschritte informiert.

Spielplatz Anschützstraße - Bachgraben

Auf dem Spielplatz Anschützstraße ist die Kletter-Rutschen-Kombination in die Jahre gekommen und muss ersetzt werden. In Zusammenarbeit mit der Abteilung Stadtgrün und dem Kindergarten St. Marien entwickelt das Spielplatzbüro Ausstattungsvorschläge für den westlichen Teil des Spielplatzes. Die Umsetzung ist für Herbst 2021 geplant.

Fragen beantwortet das Spielplatzbüro unter Tel.: 86 26 73 oder per Mail: spielplatzbuero@stadt.erlangen.de

28.01.2021
» zurück zur Übersicht