Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelle Meldungen

Baumaßnahmen auf verschiedenen Spielplätzen

Spielplatz Heinrich-Hertz-Straße

An Stelle des in die Jahre gekommenen Seilzirkus und eines Wippgerätes wurde eine Kletter-Rutschen-Kombination für Kinder im Schulalter mit interessanten Kletter- und Spielmöglichkeiten aufgestellt. Zusätzlich wurden eine Tisch-Bank-Kombination und ein Fußballtor eingebaut. Die Ausstattungsergänzungen erarbeitete das Spielplatzbüro zusammen mit Kindern einer Grundschullernstube des Stadtjugendamtes Erlangen. Die Spielkombination wurde bereits zum Spielen freigegeben, der übrige Bereich bleibt je nach Witterung bis zum Spätsommer gesperrt, bis der neu angesäte Rasen trittfest geworden ist.

 

Freizeitanlage Wöhrmühle

auf der Freizeitanlage Wöhrmühle werden im westlichen Bereich ab Mitte September 2019 zwei neue Grillbereiche mit jeweils einem Stahlgrill und einer Tisch-Bank-Kombination installiert. Im Südöstlichen Bereich werden zwei Hockeytore sowie ein Volleyballnetz installiert.
Zudem ist der Einbau eines Bewegungs- und Balancierparcours geplant.

 

Bolzplatz Donato-Polli-Straße

Auf dem südöstlichen Viertel des Bolzplatzes an der Donato-Polli-Straße haben im Oktober 2019 die Bauarbeiten für eine zweigruppige Spielstube und eine zweigruppige Lernstube begonnen. Als Baustelleneinrichtungsfläche wird auch das nordöstliche Viertel des Bolzplatzes benötigt, so dass die Hälfte des Bolzplatzes voraussichtlich bis November 2020 nicht für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Nach dem Ende der Bauarbeiten für den Baukörper wird der nordöstliche Teil als Hartplatz mit kombinierten Fußballtor-Streetballkorb-Geräten neu gestaltet.

Nähere Informationen bekommen Sie im Spielplatzbüro unter Tel.: 86 26 73 oder per Mail: spielplatzbuero@stadt.erlangen.de

08.10.2020
» zurück zur Übersicht