Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelle Meldungen

Baumaßnahmen auf verschiedenen Spielplätzen

Spielplatz Komotauer Straße

Nach den Osterferien beginnen ab dem 12. April umfangreiche Bauarbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes Komotauer Straße und der Grünfläche westlich des Spielplatzes entlang der Nürnberger Straße. Das neue Konzept des Spielplatzes, das mit Kindern des städtischen Hortes Sonnenblume erarbeitet wurde, sieht Bereiche für viele unterschiedliche Altersgruppen vor. Neuerungen sind eine Kletter-Rutschen-Kombination für größere Kinder mit interessanten Balancier- und Kletterfunktionen, ein Bolzplatz, eine Wassermatschanlage sowie attraktive Aufenthaltsbereiche für Familien und andere Gruppen. Entlang der Nürnberger Straße bekommen die Sitznischen ein neues Gesicht. Neben Bänken und einer Tisch-Bank-Kombination wird es auch eine Sitzecke mit Spieltisch geben.

Die Bauzeit beträgt ca. drei Monate. Nach dem Anwachsen des Rasens wird der Spielplatz voraussichtlich ab Herbst wieder zum Spielen freigegeben. Das Spielplatzbüro bittet darum, während der Bauzeit auf die am nächsten gelegenen Spielplätze Theodor-Heuss-Anlage, Mozartstraße und Nürnberger Straße/Alte B4 auszuweichen.

Die Maßnahme befindet sich im Stadterneuerungsgebiet Erlangen-Südost und wird mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ unterstützt.

 

Spielplatz Willi-Grasser-Straße

Auf dem Spielplatz Willi-Grasser-Straße wurden in Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern einige Ideen zur Umplanung entwickelt. Neben die Spielkombination für Schulkinder werden eine Sandspielkombination für Vorschulkinder sowie eine Kleinkindschaukel und eine Tisch-Bank-Kombination eingebaut. Im ehemaligen Vorschulkinderbereich wird eine Dreifach-Kontaktschaukel installiert. Zusätzlich werden im Bereich um die Drehscheibe herum weitere Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten geschaffen. Der Streetball-Bereich bleibt zunächst unverändert. Die Umgestaltung wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.

Bolzplatz Donato-Polli-Straße

Auf dem südöstlichen Viertel des Bolzplatzes an der Donato-Polli-Straße haben im Oktober 2019 die Bauarbeiten für eine zweigruppige Spielstube und eine zweigruppige Lernstube begonnen. Als Baustelleneinrichtungsfläche wird auch das nordöstliche Viertel des Bolzplatzes benötigt, so dass die Hälfte des Bolzplatzes voraussichtlich bis November 2020 nicht für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Nach dem Ende der Bauarbeiten für den Baukörper wird der nordöstliche Teil als Hartplatz mit kombinierten Fußballtor-Streetballkorb-Geräten neu gestaltet.

Nähere Informationen bekommen Sie im Spielplatzbüro unter Tel.: 86 26 73 oder per Mail: spielplatzbuero@stadt.erlangen.de

07.04.2021
» zurück zur Übersicht