Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelle Meldungen

Neugestaltung Spielplatz Komotauer Straße

Neugestaltung Spielplatz Komotauer Straße

Nach den Osterferien beginnen ab dem 12. April umfangreiche Bauarbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes Komotauer Straße und der Grünfläche westlich des Spielplatzes entlang der Nürnberger Straße. Das neue Konzept des Spielplatzes, das mit Kindern des städtischen Hortes Sonnenblume erarbeitet wurde, sieht Bereiche für viele unterschiedliche Altersgruppen vor. Neuerungen sind eine Kletter-Rutschen-Kombination für größere Kinder mit interessanten Balancier- und Kletterfunktionen, ein Bolzplatz, eine Wassermatschanlage sowie attraktive Aufenthaltsbereiche für Familien und andere Gruppen. Entlang der Nürnberger Straße bekommen die Sitznischen ein neues Gesicht. Neben Bänken und einer Tisch-Bank-Kombination wird es auch eine Sitzecke mit Spieltisch geben.

Die Bauzeit beträgt ca. drei Monate. Nach dem Anwachsen des Rasens wird der Spielplatz voraussichtlich ab Herbst wieder zum Spielen freigegeben. Das Spielplatzbüro bittet darum, während der Bauzeit auf die am nächsten gelegenen Spielplätze Theodor-Heuss-Anlage, Mozartstraße und Nürnberger Straße/Alte B4 auszuweichen.

Die Maßnahme befindet sich im Stadterneuerungsgebiet Erlangen-Südost und wird mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ unterstützt.

Oberbürgermeister Florian Janik war am 15. April vor Ort:

15.04.2021
» zurück zur Übersicht