Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

B

Blumenschmuckwettbewerb 2017

Der traditionelle Blumenschmuckwettbewerb veranstaltet vom Heimat- und Geschichtsverein und der Stadt Erlangen, vertreten durch die Abteilung Stadtgrün, findet in diesem Jahr zum 42. Mal statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Teilnahmebedingungen:

Jeder Einwohner des Erlanger Stadtgebietes kann teilnehmen. Das einzige Kriterium ist, dass der Blumenschmuck von der Straße bzw. von öffentlichen Wegen aus sichtbar ist. Dies können beispielsweise zwei Blumenkästen im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses, ein Vorgarten oder gleich der ganze Gartenbereich sein.

 

 

 

 

 

 

 

Ablauf:

Bis zum 30. Juni werden Anmeldungen bei Herrn Matthias Maaß entgegengenommen. Dies kann telefonisch (09131-862057), schriftlich (Stadt Erlangen, Eigenbetrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung, Stintzingstr. 46, 91052 Erlangen) oder per E-Mail (matthias.maass@stadt.erlangen.de) stattfinden. Zu nennen ist der Wohnort und etwaige Besonderheiten wie z.B. Balkon rechts, 1.Stock.
Anfang Juli werden die Standorte aller Teilnehmer von einem Mitarbeiter der Abt. Stadtgrün abgefahren und Bilder des Blumenschmucks gemacht. Eine Auswahl kann in den Erlanger Nachrichten veröffentlicht werden. Daneben hat jeder Teilnehmer auch die Möglichkeit, ein Bild seines Blumenschmucks zur besten Blütezeit digital einzusenden.

Quelle: Erlanger Nachrichten vom 14. September 2016

Die Abschlussveranstaltung des Blumenschmuckwettbewerbes findet im Herbst im Wassersaal der Orangerie statt. Es ist ein feierlicher Abschluss des Gärtnerjahres mit Erfrischungsgetränken, musikalischer Umrahmung durch Vertreter der Erlanger Sing- und Musikschule und der Verleihung der Teilnahmeurkunde durch den Oberbürgermeister Herrn Dr. Florian Janik. 

 

 

Was haben Sie davon:

Jeder Teilnehmer bekommt bei der Abschlussveranstaltung ein Blumenpräsent und einen Fotokalender mit den schönsten Motiven des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbes als Dankeschön überreicht. Ihr gärtnerisches Wissen wird mit einem Fachvortrag erweitert. Traditionell werden 3 Buchpreise unter den Teilnehmern verlost. Sie haben die Möglichkeit des fachlichen Austausches mit den Teilnehmern des Blumenschmuckwettbewerbes und den Mitarbeitern der Abteilung Stadtgrün.

Zusätzlich bekommt jeder Teilnehmer die Teilnahmeurkunde mit einen Händedruck des Oberbürgermeisters, Herrn Dr. Florian Janik verliehen.

20.04.2017
» zurück zur Übersicht
Dienstleistungen der Stadt

Kontakt