Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

E

Energiesparhaus

Neubauten sind nach EnEV so zu bauen, dass der Einsatz an Primärenergie unter 100-140 kWh pro m2 und Jahr liegt.

Eine weitere konsequente Reduzierung der Energieverluste führt über die EnEV-Vorgaben hinaus vom "KfW-60-Energiesparhaus" bis zum "KfW-40-Energiesparhaus" bzw. Passivhaus.

Energiesparhäuser und Passivhäuser werden von der KfW-Förderbank im Rahmen des Programms "Ökologisch Bauen" gefördert.

» zurück zur Übersicht