Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

G

Gleichstellungsbeauftragte: Kurse, Fortbildungen und Veranstaltungen

Existenzgründerinnen-Stammtisch

Das zweite Halbjahresprogramm 2016 finden Sie unter Downloads.

 

Wendo-Selbstverteidigungskurse

Die Gleichstellungsstelle unterstützt Wendo Selbstverteidigungs Kurse an Schulen.

WenDo ist eine in Kanada entwickelte Form der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung, die von Trainerinnen nur an Mädchen und Frauen weitergegeben wird. Der Name setzt sich zusammen aus Wen, abgeleitet von englisch "women" ( Frauen ) und Do ( japanisch "Weg") - heißt also "Weg der Frauen". WenDo ist kein Sport und keine Kampfsportart und für jede Frau, jedes Mädchen erlernbar, auch für Seniorinnen und Frauen mit körperlichen Einschränkungen.

Dem Kursangebot liegt ein ganzheitliches Konzept zugrunde: Ausgangspunkt ist der Lebenszusammenhang der teilnehmenden Frauen und Mädchen. In Gruppengesprächen werden angstmachende Situationen besprochen und analysiert. Im zweiten Schritt werden mit Hilfe von Rollenspielen konkrete Konfliktsituationen dargestellt und nachempfunden. Dabei werden unter Respektierung der persönlichen Grenzen alte Verhaltensmuster hinterfragt und alternative Verhaltensstrategien ausprobiert und eingeübt. Die Bereitschaft, sich zu wehren, wird geweckt. Das körperliche Training vermittelt gezielte Techniken zur Verteidigung wie gezielte Schläge, Abwehr- und Befreiungsgriffe. Die Teilnehmerinnen lernen ihre eigene Stärke kennen und wie sie diese im Rahmen ihrer persönlichen Verteidigungsstrategie einsetzen können.

01.12.2016
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Gleichstellungsbeauftragte

Wir Gleichstellungsbeauftragte sind Anlaufstelle für alle gleichstellungspolitischen Anliegen Erlanger Bürgerinnen und Bürger und für alle Beschäftigten der Stadtverwaltung Erlangen.

» mehr lesen

Kontakt