Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

M

Mobilfunkmessung im Rahmen des Projekts zur Förderung der Erfassung elektromagnetischer Felder (FEE) 2008

Auch im Jahr 2008 wurden im Rahmen des FEE-Projekts in Erlangen Mobilfunkmessungen durchgeführt. Der gesetzliche Grenzwert nach der 26. Bundesimmissionsschutzverordnung wurde an allen 9 Messpunkten deutlich unterschritten. Bei den Messungen ergaben sich Immissionen (bezogen auf die Feldstärke), die bei Vollauslastung der verursachenden Anlagen etwa zwischen 0,1 und 5,5 Prozent des gesetzlich zulässigen Wertes betragen. 23.11.2009
» zurück zur Übersicht