Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

M

Mobilfunkmessung im Stadtgebiet in den Jahren 2002 und 2006

Auf Wunsch der Stadt Erlangen wurden im Auftrag des Landesamtes für Umwelt im Jahr 2002 und 2006 Messungen von elektromagnetischen Feldern im Stadtgebiet von Erlangen durchgeführt. Durch die Messungen sollte festgestellt werden, wie sich die Immissionssituation nach Einführung der UMTS-Technik und nach Ausbau des GSM-Netzes verändert.
Das Ergebnis der Messungen wurde in entsprechenden Messberichten zusammengefasst.
Der Gutachter stellte sowohl im Jahr 2002 wie auch 2006 fest, dass der Grenzwert nach der 26. Bundesimmissionsschutzverordnung an allen Messpunkten deutlich unterschritten wird. Bei den Messungen ergab sich als Größtwert eine Immission, die maximal knapp sechs Prozent des gesetzlich zulässigen Wertes beträgt.

Die Berichte können hier im pdf-Format heruntergeladen werden. Die Bilder des Messberichtes für das Jahr 2002 sind in einer eigenen pdf-Datei im Anhang untergebracht, um Ihnen unnötig lange Ladezeiten zu ersparen.

» zurück zur Übersicht